Kalender der Franckeschen Stiftungen

1989/90: Freiheit erringen, Freiheit gestalten

Eröffnung der Ringvorlesung Geschichtszeichen der Freiheit

Ansicht des Festaals in den Franckeschen Stiftungen von der Bühne aus. Im Steinway Flügel spiegeln sich die Porträts der Stiftungsdirektoren an der Wand. S

Im November jährt sich zum 35. Mal der Fall der Berliner Mauer. Unter dem Titel »1989/90: Freiheit erringen, Freiheit gestalten« eröffnet Dr. h.c. mult. Joachim Gauck, Bundespräsident a.D. die Vortragsreihe »Geschichtszeichen der Freiheit. Deutungen der friedlichen Revolution in der Gegenwart«.

Die Reihe ist eine Ringvorlesung der Theologischen Fakultät Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unterstützt von der Stiftung LEUCOREA und der Kommunal- und Unternehmensberatung beratungsraum GmbH. Aus interdisziplinären Perspektiven geht sie den Aktualitätspotenzialen der umstürzenden Ereignissse des Jahres 1989 auf den Grund. Von philosophischen über historische bis hin zu literarischen Blickwinkeln versammelt die Ringvorlesung das ganze Sommersemester 2024 über Expert:innen aus Wissenschaft, Politik und Kultur in den Franckeschen Stiftungen. Die Eröffnungsvorlesung findet im Freylinghausen-Saal statt.

Das gesamte Programm der Ringvorlesung finden sie auf der Webseite der Universität. Die Veranstaltung wird per Livestream auf Youtube übertragen.

 

Highlights

Museumsnacht

04. - 05. Mai 2024

drei Gesichter setzen sich aus Kunstwerken und echten menschlichen Gesichtern in einem Mosaik zusammen

Total real? Total irreal!

Historisches Lindenblütenfest

08. - 09. Juni 2024

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie mit Aktivierung dieses Videos die Datenschutzerklärung von Youtube akzeptieren.

Lasst uns was spielen!

Total Real. Die Entdeckung der Anschaulichkeit

23. März 2024 - 02. Februar 2025

Wie nähere ich mich der Welt, um sie zu verstehen?

Gullivers Reisen im Lindenhof

19. - 21. Juni 2024

70. Jahre Puppentheater Halle

  

Veranstaltungen

1989/90: Freiheit erringen, Freiheit gestalten

Eröffnung der Ringvorlesung Geschichtszeichen der Freiheit

Ansicht des Festaals in den Franckeschen Stiftungen von der Bühne aus. Im Steinway Flügel spiegeln sich die Porträts der Stiftungsdirektoren an der Wand. S

Im November jährt sich zum 35. Mal der Fall der Berliner Mauer. Unter dem Titel »1989/90: Freiheit erringen, Freiheit gestalten« eröffnet Dr. h.c. mult. Joachim Gauck, Bundespräsident a.D. die Vortragsreihe »Geschichtszeichen der Freiheit. Deutungen der friedlichen Revolution in der Gegenwart«.

Die Reihe ist eine Ringvorlesung der Theologischen Fakultät Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unterstützt von der Stiftung LEUCOREA und der Kommunal- und Unternehmensberatung beratungsraum GmbH. Aus interdisziplinären Perspektiven geht sie den Aktualitätspotenzialen der umstürzenden Ereignissse des Jahres 1989 auf den Grund. Von philosophischen über historische bis hin zu literarischen Blickwinkeln versammelt die Ringvorlesung das ganze Sommersemester 2024 über Expert:innen aus Wissenschaft, Politik und Kultur in den Franckeschen Stiftungen. Die Eröffnungsvorlesung findet im Freylinghausen-Saal statt.

Das gesamte Programm der Ringvorlesung finden sie auf der Webseite der Universität. Die Veranstaltung wird per Livestream auf Youtube übertragen.

 

Ausstellungen

Total Real. Die Entdeckung der Anschaulichkeit

Jahresausstellung 2024

Detail
23. März 2024 - 02. Februar 2025Haus 1 - Historisches Waisenhaus

Francke im Wandel

Gestalten Sie mit uns die neue Ausstellung zum Stiftungsgründer!

Detail
11. September 2022 - 10. September 2024Haus 28

Historisches Waisenhaus

Ein Schloss für die Bildung

Detail
Haus 1 - Historisches Waisenhaus

Kunst- und Naturalienkammer

3000 Wunder der Welt

Detail
Haus 1 - Historisches Waisenhaus

Kulissenbibliothek

»Eine der besten Bibliotheken der Zeit«

Detail
Haus 22

Pietismus-Kabinett

Kraft des Wortes

Detail
Haus 1 - Historisches Waisenhaus

Rundgang durch das Kulturdenkmal

300 Jahre Bildung in einer einzigartigen Architekturlandschaft

Detail

Waisenhaus-Kabinett

Weltveränderung durch Menschenveränderung

Detail
Haus 1 - Historisches Waisenhaus