TiQ – Treff im Quartier

Jugendclub

Kicker und Billardtisch werden von den Jugendlichen im TiQ nachmittags im Handumdrehen besetzt.

In unserem Jugendclub TiQ (ab 12 Jahren) bieten wir euch einen Ort im Zentrum der Franckeschen Stiftungen, an dem ihr euch treffen und bestimmen könnt, was dort passiert. Eure Kreativität, eure Diskussionsfreude, eure Kochkünste, eure sportlichen, handwerklichen oder sonstigen Talente sind hier gefragt. Ihr könnt Dinge ausprobieren oder einfach nur entspannen. Dafür stehen euch ein Gemeinschaftsraum mit Tischkicker, Billard und Küche sowie eine Kreativwerkstatt und ein Tonstudio zur Verfügung.
Was ihr hier finden könnt: Freiheit, Mitbestimmung, Ruhe, offene Ohren, kreative Angebote, eine Küche, Ausflüge zu unserem Stiftsgut in Stichelsdorf, Entdeckungen in den Franckeschen Stiftungen, engagierte Ansprechpartner, sportliche Aktivitäten, gute Ideen für schwierige Situationen, Projekte mit anderen Jugendclubs der Stadt, kostenloses W-Lan, viel Humor, Gelassenheit, ...

Bei uns sind BesucherInnen aller Nationalitäten herzlich willkommen. Beim gemeinsamen Schachspiel, Kochen oder beim Rap-Workshop kommen wir ins Gespräch, tauschen uns aus und können viel voneinander lernen.

Also schaut euch unsere Angebote an, kommt vorbei und macht mit!

Und wenn euch etwas auffällt, was im TiQ noch fehlt, erzählt uns davon und gestaltet euer TiQ mit uns!

Angebote

Medienworkshop im Tonstudio

TiQ Workshop
Für Jugendliche ab 12 Jahren

Ein schickes Mikrofon schmückt das Tonstudio

Ihr interessiert euch für digitale Medien und wollt lernen selbst produktiv zu sein? Ihr wollt Songs und Podcasts in unserem Tonstudio aufnehmen? Oder passende Musikvideoclips drehen?
Dann seid ihr im wöchentlichen Medienworkshop »TiQital« genau richtig!

Info

  • Dauer: Jeden Freitag 14.00–16.00 Uhr
  • Kosten: keine
  • Treffpunkt: Haus 33

Ansprechpartner

Rico Drochner

Mitarbeiter TiQ mobil

Rap-Workshop

TiQ-Workshop
Für Jugendliche ab 12 Jahren

Ihr interessiert euch für Rap und die HipHop-Kultur? Ihr wollt euch ausprobieren und selbst rappen? Texte schreiben, Beats bauen und euren eigenen Song aufnehmen? Dann seid ihr hier genau richtig!
In unserem Tonstudio steht euch das nötige Equipment zur Verfügung und die anderen Workshop-Teilnehmer stehen euch mit Rat und Tat zur Seite, ganz nach HipHop-Kultur-Art: #eachoneteachone!
Zusätzliche Unterstützung gibt's nach Bedarf von DJs und Rappern der Halleschen Szene.

Info

  • Teilnehmer: Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Voranmeldung
  • Dauer: Jeden Dienstag 15–18 Uhr
  • Kosten: keine
  • Treffpunkt: Haus 33

Ansprechpartner

Franziska Frenzel

Pädagogische Mitarbeiterin TiQ plus

Mitarbeiter im Jugendclub TiQ

Rico Drochner

Mitarbeiter TiQ mobil