Stunde der Musik

Innenansicht des imposanten Freylinghausen-Saals

Der Kammermusikverein Halle e. V. wurde im Jahre 1990 von interessierten Kammermusikfreunden gegründet, um die seit 1952 bestehende Kammermusikreihe »Stunde der Musik« fortzuführen. In dieser vom Kammermusikpublikum und von Musikkennern hochgeschätzten traditionsreichen Konzertreihe mit sechs Konzerten pro Saison treten hochrangige, national und international gefragte Solisten und Ensembles mit anspruchsvollen Programmen auf. Die gut besuchten Konzerte haben einen würdigen Aufführungsrahmen im Freylinghausen-Saal und sind in das kulturelle Programm der Franckeschen Stiftungen integriert.

Die Konzerttermine im Überblick

18. Januar 2020
Raphaela Gromes/ Violoncello
Julian Riem/ Klavier

Werke von Robert Schumann, Franz Schubert, Richard Strauss und Johannes Brahms

15. Februar 2020
Ensemble Nobiles

Programm: Dem Volk auf´s Maul geschaut.
Werke u.a. von Orlando di Lasso, Pierre Attaingnant, Friedrich Silcher, Max Reger, Matthew Harris, Gregory Brown, Georg David Weiss, Kurt Weill und Arthur Johnston

07. März 2020
Aleksandra Mikulska/ Klavier

Programm: Im Rausch des Tanzes
Werke von Frédéric Chopin

Das aktuelle Konzertprogramm finden Sie jeweils auf der Website »Stunde der Musik«