Kustodie und Ausstellungen

Im Animalienschrank der Wunderkammer sind allerlei Tiere in konserviert, auch Hörner, Panzer und Krallen.

Die Kustodie betreut die Ausstellungen im Historischen Waisenhaus. Sie koordiniert den Bestand und die Pflege der Kunst- und Naturalienkammer sowie ihrer Objekte. Die MitarbeiterInnen sind AnsprechpartnerInnen für Leihanfragen genauso wie für SammlerInnen, WissenschaftlerInnen und RestauratorInnen, die Fragen zur Kunst- und Naturalienkammer oder zu einzelnen Objekten haben. Zudem werden von der Kustodie die Dauerausstellungen sowie regelmäßige Sonderausstellungen im Historischen Waisenhaus und im Francke-Wohnhaus konzipiert und betreut.

Mitarbeiter

Maria Junker

wissenschaftliche Volontärin

MJ

Haus 1 - Historisches Waisenhaus

+49(0)345 2127 463

Torsten Krüger

Haustechnik

TK

Haus 1 - Historisches Waisenhaus

+49(0)345 2127 462

Aktuelle Ausstellungen

Heilen an Leib und Seele. Medizin und Hygiene im 18. Jahrhundert

Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen 2021

1721 wurde der Grundstein für das Kinderkrankenhaus in den Franckeschen Stiftungen gelegt. Die 300-jährige Wiederkehr dieses Ereignisses ist der Anlass für die Jahresausstellung...

02. Mai - 13. Oktober 2021
Haus 1 - Historisches Waisenhaus

»Mancherley Nutzen und Ergetzung« – Gärten in den Franckeschen Stiftungen

Kabinettausstellung in der Historischen Bibliothek

Gärten spielen in der gesamten Stiftungsgeschichte eine bedeutende Rolle. Dienten sie einst als Wirtschaftsgärten, Apothekergärten zur Anpflanzung von Heilkräutern und Gärten zur...

16. April - 26. September 2021
Haus 1 - Historisches Waisenhaus