Franckesche Stiftungen

Die Franckeschen Stiftungen sind ein europaweit einzigartiger Bildungskosmos. Mit ihren historischen Sammlungen in barocker Schularchitektur, ihren Ausstellungen, besonders aber den pädagogischen und sozialen Projekten sind sie weit mehr als ein Museum. Gegründet mit dem Ziel, Gesellschaft zu verbessern, beteiligen wir uns an aktuellen gesellschaftlichen Debatten: demokratische Bildung, gesellschaftliche Teilhabe, nachhaltiges Handeln.

Heilen an Leib und Seele. Medizin und Hygiene im 18. Jahrhundert

Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen 2021

Aus Anlass des 300-jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung des ersten Kinderkrankenhauses in Deutschland befragt die Jahresausstellung erstmals umfassend die Welt der Medizin im Halleschen Pietismus. Besuchen Sie unsere Ausstellung pandemiebedingt zunächst online und stöbern Sie im opulenten Begleitkatalog!

TSURIKRUFN! 1.700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Wir beteiligen uns am Gemeinschaftsprojekt des AsKI

Um 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland zu feiern, haben die Mit­glieds­institute des AsKI ihre Archive geöffnet. Unter dem Motto »tsurikrufn!« – dem jiddischen Wort für Erinnern – erzählen sie beeindruckende Geschichten von jüdischen Persönlichkeiten und ihren Beiträgen zur Kultur in Deutschland.

Gesundheit und Wohlergehen im Jahresmagazin 2021

Interviews mit ExpertInnen und Praxisberichte, aktuelle Themen und wichtige Termine zum Jahresthema

Zum 300. Jubiläum des ersten Kinderkrankenhauses in Europa in den Franckeschen Stiftungen ist jetzt das Magazin zum Jahresthema »Vorsicht! Umsicht: Rücksicht« erschienen. Das Heft ist kostenlos zur Abholung (click&collect) im Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen erhältlich.

30 Jahre Wiederaufbau

Erinnerung und Gegenwart in der Ausstellung »Mit Tatkraft und Gottvertrauen«

An der Rückseite von Haus 1 hängt quer über den Lindenhof ein Riesenbanner mit einem Foto von 1990.

Schauen Sie mit uns zurück auf das Jahr 1990: Wie war es, als viele Menschen angesichts des ruinösen Zustands der Stiftungsgebäude zweifelten und manche den Mut fassten, das Aufbauwerk zu beginnen? Wir haben Zeitzeugen gefragt und in unseren Fotos gestöbert.

  

Aktuelle Ausstellungen

Heilen an Leib und Seele. Medizin und Hygiene im 18. Jahrhundert

Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen 2021

1721 wurde der Grundstein für das Kinderkrankenhaus in den Franckeschen Stiftungen gelegt. Die 300-jährige Wiederkehr dieses Ereignisses ist der Anlass für die Jahresausstellung...

02. Mai - 13. Oktober 2021
Haus 1 - Historisches Waisenhaus

»Mancherley Nutzen und Ergetzung« – Gärten in den Franckeschen Stiftungen

Kabinettausstellung in der Historischen Bibliothek

Gärten spielen in der gesamten Stiftungsgeschichte eine bedeutende Rolle. Dienten sie einst als Wirtschaftsgärten, Apothekergärten zur Anpflanzung von Heilkräutern und Gärten zur...

16. April - 26. September 2021
Haus 1 - Historisches Waisenhaus

  

Aktuelle Veranstaltungen

Heute, Mittwoch, 19.05.2021

Die TiQ-Zeitung »News-TiQer«

Details
13:00 UhrWorkshopHaus 33
Donnerstag, 20.05.2021

Rap-Workshop für Jugendliche

Rap mit Flow

Details
16:00 UhrWorkshopHaus 33
Samstag, 22.05.2021

Der Stifter und sein Werk

Führung durch die Franckeschen Stiftungen - nach vorheriger Anmeldung

Details
11:00 UhrFührungHaus 28