Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 02.12.2018 - 11.08.2019
Di-So 10-17 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Ein interaktives Abenteuer für alle Weltentdeckerinnen und Weltentdecker

Eine Produktion des Alice - Museums für Kinder im FEZ-Berlin und des Edwin Scharff Museums Neu-Ulm in Kooperation mit dem ZOOM Kindermuseum Wien und dem Kindermuseum FRida & freD Graz

»Globalisierung ist ein großes und komplexes Thema. Jeder spricht darüber, doch jeder meint oft etwas anderes. Auch für uns Erwachsene ist Globalisierung manchmal schwer zu fassen und zu begreifen. Ulrich Beck schrieb einmal sehr treffend, dass Globalisierung zu definieren ungefähr so ist, als wollte man einen Pudding an die Wand nageln. Was bedeutet Globalisierung – das Wachstum von Weltbevölkerung und Mobilität sowie die weltweiten Verflechtungen von Geld-, Waren- und Informationsflüssen – für ein Kind oder einen Jugendlichen von heute? Klimawandel, Rohstoff-, Ernährungs- und Finanzkrise sowie der Konflikt zwischen Arm und Reich auf unserem Planeten fordern neue kreative Lösungen für eine Zukunft in globaler Perspektive.« (aus dem pädagogischen Handbuch zur Ausstellung)

Die interaktive Ausstellung „Willkommen@HotelGlobal“ des Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin erlaubt die Beschäftigung mit der Vielfalt der Chancen und Probleme unserer globalisierten Welt. Sie gibt anschauliche Beispiele, verknüpft diese mit eigenen Erlebnissen von Kindern im lokalen Lebensraum und bietet so die Möglichkeit zu aktiver Beteiligung.

Schauplatz ist das „Hotel Global“. Neun Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit ihren zukunftsweisenden und beispielhaften Projekten „bewohnen“ das Hotel. Es sind keine üblichen Hotelzimmer, sondern man betritt überrascht eine Szene aus der Lebenswelt der Protagonisten: etwa eine Kapitansbrücke mit Blick auf den Containerterminal oder den Regenwald, in dem die Primatenforscherin Jane Goodall die Schimpansen schützt, oder die Wäschekammer des marokkanischen Zimmermädchens. Die jungen Besucherinnen und Besucher erleben, erkennen und bewerten die Arbeit dieser Menschen, die auf unterschiedliche Weise mit Globalisierung konfrontiert sind. Auf einer Entdeckungsreise durch aufwendig gestaltete Themenräume verfolgen sie die Zusammenhänge zwischen den Themen, die die Globalisierung betreffen, beladen die Container für das Schiff nach Shanghai oder erfahren im Shop, warum man auch für billige T-Shirts einen hohen Preis zahlt.

Dr. Jane Goodall, die berühmte Primatenforscherin, ist Schirmherrin der Ausstellung Willkommen@HotelGlobal. In einer Videobotschaft verrät sie, was ihr an der Ausstellung so gut gefällt.

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Museum/ Ausstellungen | zur Einrichtung
Termin: 02.12.2018 - 11.08.2019
Di-So 10-17 Uhr
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Ausstellung

 auf die Merkliste