Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 07.12.2018, 18:00 Uhr
Kosten: 6 €, ermäßigt 4 €, Schüler und Schülerinnen haben freien Eintritt

alle Daten zur Veranstaltung

Eine neue Slam-Generation auf großer Bühne

Das Finale des Schulpoetryslamprojekts des HALternativ e. V.

Erstmalig geht aus einem Workshop-Projekt des HALternativ e.V. eine große, finale Show hervor, in der die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der siebten bis elften Klasse sich auf die große Bühne wagen. Verschiedene hallesche Schulen treten hier gegeneinander an. Das Ziel: Slam-Schule 2018 werden! Außerdem wird am Ende ein Einzelsieger feststehen. Wie bei Slams so üblich entscheidet das Publikum! Die fünfzehn Schülerinnen und Schüler haben während der Workshops an ihren Schulen Poetry Slam kennen und lieben gelernt und sich über mehrere Zwischenausscheide für das große Wortschätze-Finale qualifiziert. Neben der Aussicht auf einen tollen Hauptgewinn und viele andere Preise, wird dieser Abend vor allem dadurch wertvoll für die junge Slam-Generation, dass er eine großartige Möglichkeit darstellt, sich auf der Bühne und vor Publikum auszuprobieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus folgenden Projekten bzw. Schulen:
Nt-Café (Dauerworkshop), Integrierte Gesamtschule, Kooperative Gesamtschule Wilhelm von Humboldt, Neues Städtisches Gymnasium, Christian-Wollf-Gymnasium, Berufsschule Bbs V

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Vortrag / Gespräch
Kosten: 6 €, ermäßigt 4 €, Schüler und Schülerinnen haben freien Eintritt

 auf die Merkliste