AAA

Bienvenue en France!

Die fünfte Station unserer "Weltreise durch Wohnzimmer"

Weltreise_Frankreich2  Unserer "Weltreise durch Wohnzimmer" nach Frankreich stand anfangs unter keinem guten Stern. Ausgerechnet für den heißesten Tag des Jahres war die Reise anberaumt. Ein Leben wie Gott in Frankreich bei 40° C konnten sich weder die Gastgeberin noch die Mitreisenden vorstellen. So wurde unser Frankreichausflug kurzerhand verschoben und fand zwei Wochen später bei kühleren Temperaturen statt. Bei nun gewittriger Abendstimmung fand die "Wohnzimmerreise" dann aber nicht wie geplant im Garten sondern vorsorglich in der äußerst gemütlichen Toreinfahrt des Hauses unserer Gastgeberin statt. Im Reisebericht können Sie die ganze Frankreichreise nachlesen.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.