AAA

Wir für unsere Zukunft

Hortkinder wollen die Umwelt schützen. Machen Sie mit?

»Hallo! Hier schreibt der Hort August Hermann Francke. Mein Name ist Matilda. Ich habe einen Artikel gelesen über Greta aus Schweden. Weil ich den so gut fand, hab ich den anderen davon erzählt. Greta ist ein 15- jähriges Mädchen, das möchte, dass mehr für den Klimaschutz auf der Welt getan wird. Wenn die Erwachsenen nicht genug für die Umwelt tun, dann müssen wir Kinder uns nun dafür einsetzen und wegen mir behandeln wir nun dieses Thema Umweltschutz & Klimawandel.«

So startete im Januar der Blog des Kinderhorts August Hermann Francke, in dem die SchülerInnen der 4. Klassen über ihre Gedanken zur Zukunft berichten. »Wir können uns gar nicht vorstellen, wie es werden wird, wenn es nicht mehr genug zu Essen gibt, weil die Erde zu heiß wird«, begründen sie ihre Aktion.

IMG_1517 

Zunächst haben sie sich mit dem Thema Müll beschäftigt. Was gehört in welche Mülltonne, was passiert mit dem Müll und gibt es eigentlich auf dem Weg zwischen Schule und Hort genug Müllbehälter?

Im nächsten Schritt wollen sie eine Umweltgruppe gründen, die allen interessierten SchülerInnen offen steht.

Alle aktuellen Informationen dazu werden auf der Webseite veröffentlicht.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.