Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 11.05.2019, 18:00 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Nachts auf dem Schiff

Illuminationen, Führungen und eine Weltuntergangsparty im Freylinghausen-Saal

Zur Museumsnacht laden wir zu einer schrägen Weltuntergangsparty ein. Eine Licht- und Rauminstallation im großen Festsaal entführt uns auf ein Kreuzfahrtschiff. Ein Drink in der Kapitänsbar ist das größte Versprechen: Glamour, Luxus, Künstler und die ausgelassene Stimmung der Passagiere beim Tanz. Doch beim Blick aus den Bullaugen stockt der Atem. Plastikmüll. Tanz auf dem Vulkan. Lassen Sie sich von den Gegensätzen berühren und folgen Sie dem Schiffspersonal ins "hotel global" oder in den Mikrokosmos der Wunderkammer. Dort und in der Kulissenbibliothek weiht Sie die Crew in aufregende Seeabenteuer aus der Geschichte der Stiftungen ein. Sonderführungen zu historischen Reiserouten nach Indien über das Meer, Erzählungen über maritime Objekte aus der Kunst- und Naturalienkammer und die Reflexion über den heutigen Zustand unserer Meere verbinden an diesem Abend alle Aktionen in den Stiftungen.

Illumination Museumsnacht 

Programm

18:00- 24:00 | Historisches Waisenhaus
Eingecheckt und mitgemacht im »hotel global«

Gehen Sie auf Globalisierungsreise in der Mitmachausstellung "hotel global". Hier treffen Sie die Umweltaktivistin Jane Goodall, den Weltreisenden Phileas Fogg, den Kapitän eines Riesencontainerschiffs oder Fatima, das marokkanische Zimmermädchen…

18:00- 24:00 | Historisches Waisenhaus
Nachts auf dem Kreuzfahrtschiff. Rauminszenierung

Ein Drink in der Kapitänsbar unseres Kreuzfahrtschiffs ist das größte Versprechen: Glamour, Luxus und die ausgelassene Stimmung der Passagiere beim Tanz. Doch beim Blick aus den Bullaugen stockt der Atem. Lassen Sie sich mit Tiefgang unterhalten!

18:00- 22:00 | Historisches Waisenhaus
Der letzte Schliff fürs Schiff  Kapitänsklunker für alle!

Ob für die Schiffstaufe, den Casinobesuch oder das Hopsen im Ballsaal – hier gibt’s den letzten Schliff für Passagiere und Crew. Gold-Orden, Schulterschmuck und Funkelfirlefanz zum Selbermachen.

18:00- 24:00 | Historisches Waisenhaus
Temporäres Kunstwerk aus Licht. Lichtinstallation

Die aufwendige Illumination des großen Saales von Bernd E. Gengelbach lädt zur Reflexion über den Zustand unserer Meere ein. Sie verzaubert und berührt zugleich. Auch das illuminierte Stiftungsgelände lädt zum Flanieren und Verweilen ein.

18:00- 24:00 | Historisches Waisenhaus
Electro Swing Revolution. DJ-Programm

Die 20er und 30er Jahre. Babylon Berlin. Tanz auf dem Vulkan! Feinster Electro Swing mit DJ Louie Prima, begleitet von Live-Saxofonist Martin Willy, bringt Sie beschwingt durch die Nacht!

18:00 | 19:00 | 20:00 | 21:00 | 22:00 | 23:00 | Kunst- und Naturalienkammer
Wunder der maritimen Welt.
Kurzführungen
Im Dachgeschoss des Waisenhauses öffnet die Kunst- und Naturalienkammer ihre Türen. Lassen Sie sich in den Mikrokosmos der barocken Wunderkammer entführen und lauschen Sie erstaunlichen Geschichten über maritime Objekte aus aller Welt.

19:00 | 20.00 | 21.00| 22.00| 23:00 | Historische Bibliothek
Seeabenteuer in der Kulissenbibliothek. Improvisationstheater

Meuterei auf der Bounty? 20.000 Meilen unter dem Meer? Sie geben das Stichwort: In der Kulissenbibliothek nimmt Sie die Improtheater-Crew von Kaltstart e.V. mit zu aufregenden Seeabenteuern.

18:30 | 19.30 | 20:30 | 21:30 | 22:30 Historische Bibliothek
Missionsauftrag und Forscherdrang.
Kurzführungen
1705 im Auftrag des dänischen Königs nach Indien entsandt, widmete sich der Missionar Bartholomäus Ziegenbalg auch umfangreichen ethnographischen Studien. Entdecken Sie weitgereiste Schätze aus Archiv und Bibliothek.

20:00- 24:00 | Franckeplatz & Lindenhof
Schulstadt erleuchtet

Ein Highlight zur Museumsnacht ist jedes Jahr das aufwendig illuminierte Gelände der historischen Schulstadt mit Farb- und Formspielen. Eindrucksvoll erstrahlt die Hauptfassade des Historischen Waisenhauses und lenkt die Schritte bis in den erleuchteten Lindenhof bis zum Francke-Denkmal.

18:00- 24:00 | Gartenlokal im Lindenhof
Für Leib und Seele

Gartenlokal im stimmungsvoll illuminierten Lindenhof

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Museum/ Ausstellungen | zur Einrichtung
  Kinderkreativzentrum Krokoseum | zur Einrichtung
  Kulissenbibliothek | zur Einrichtung
  Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Ausstellung
  Führung
  Konzert

 von Merkliste entfernen  Merkliste (1)