Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 28.09.2018 - 4.11.2018
Di-So 10-17 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses

Wanderausstellung des Deutschen Historischen Museums

in Kooperation mit dem Kulturbüro der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Internationalen Martin Luther Stiftung, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Hort universeller Bildung und bürgerlichen Lebens, Vorbild christlicher Lebensführung, Ursprung von Literatur, Philosophie und Wissenschaft: Das evangelische Pfarrhaus ist seit Jahrhunderten Projektionsfläche wie auch Identität stiftendes Zentrum des Protestantismus. Seit langem befindet es sich im Wandel und wirkt zugleich in der deutschen Kulturgeschichte als "Erinnerungsort" bis heute nach. Aber war das Pfarrhaus als Kosmos besonderer Art ein deutsches Phänomen? Die Ausstellung widmet sich diesem Erinnerungsort und seinen komplexen Realitäten.

Von 2014 bis 2018 schickt das Deutsche Historische Museum seine Wanderausstellung "Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses" bundesweit auf Reisen: Hervorgegangen aus der gleichnamigen umfassenden Sonderausstellung präsentiert die Wanderausstellung auf 30 Bild- und Texttafeln in verknappter Form die Ausstellungsthemen vom Ursprung des evangelischen Pfarrhauses bis zu seiner Gegenwart.

Der Ausstellungsflyer zum Herunterladen(PDF, 7,4 MB)


Ausstellungsabende

27. September 2018 | 18.00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Vortrag des Kurators Bodo-Michael Baumunk, Berlin

23. Oktober 2018 | 18.00 Uhr
Zwischen Romantik und Realität – Was ist aus dem evangelischen Pfarrhaus geworden?
Ein Ausstellungsabend mit Pfrn. Simone Carstens-Kant, Dr. Sebastian Kranich und Pfr. Friedrich Wegner.
Moderation: Pfr. Sven Hanson

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Museum/ Ausstellungen | zur Einrichtung
  Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin: 28.09.2018 - 4.11.2018
Di-So 10-17 Uhr
Art der Veranstaltung: Ausstellung

 auf die Merkliste