Advent und Weihnachten in den Franckeschen Stiftungen

Über uns
Weihnachtskonzerte, Geschenke im Infozentrum und Öffnungszeiten auf einen Blick

phantasievoll gestaltete, historische Abendsituation vor dem Historischen Waisenhaus

Wir laden Sie herzlich ein:

Geschenke im Infozentrum der Franckeschen Stiftungen

Im Infozentrum läuft der Verkauf unserer Adventskalender auf Hochtouren. Der hallische Illustrator, Papierkünstler und Grafiker Franz Gabriel Walther hat in seiner Serie zu Ansichten von Halle auch den Franckeplatz mit dem Waisenhaus phantasievoll gestaltet. Mit jedem Türchen erzählt André Schinkel eine Geschichte aus der Schulstadt August Hermann Franckes. Di-So 10-17 Uhr kann das Sammlerstück für 23,50 Euro im Infozentrum (Haus 28) erworben werden. Mit unserem Geschenkpapier mit Ansichten aus der Historischen Bibliothek und der CD »Weihnachten bei Freylinghausen« sind Sie perfekt auf das Fest vorbereitet.

Konzerte zur Advents- und Weihnachtszeit

Am 1. Advent laden die Barockspezialisten der lautten compagney (Berlin) zum Konzert »Winterreisen« in den Freylinghausen-Saal ein.

Am 20. Dezember stimmen Sie »Wege nach Weihnachten« auf die Festtage ein.

Karten für die Konzerte sind ab sofort im Infozentrum erhältlich.

Am 8. Januar 2023 erklingt im Freylinghausen-Saal das Weihnachtsoratorium, die Kantaten IV-VI, mit dem Stadtsingechor und dem Händelfestspielorchester unter der Leitung von Clemens Flämig. 

Veranstaltungen

Jerusalem: Stadt der religiösen Emotionen.
Am 8. Dezember nimmt Sie Stiftungspfarrerin Gabriele Zander mit auf eine Bilderreise in die israelische Vielvölkerstadt und teilt ihre Innensicht auf den Alltag. 

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass unsere Ausstellungen am 24./25. und 26.12. sowie am 31.12 und 1.1. geschlossen bleiben.