Halle Adventure – Workshop 1

Choose your own adventure – Geschichten in Halle

Zwei Fabelwesen fliegen über die hallesche Oper

Erste Ferienwoche, 26.–30. Juli, je 12:00–18:00 Uhr

Pokémon Go war gestern, jetzt erschafft ihr euer eigenes Adventure-Game für Halle! Es werden keine Programmierkenntnisse benötigt, nur Kreativität und Teamgeist.

In diesem spannenden Sommerferien-Workshop gestaltet ihr mit Willy Dumaz, dem Spieldesigner vom Büro für Sinn und Unsinn, ein Spiel rund um die Altstadt. Lasst euch von mystischen Wesen aus Halles Sagen und Legenden inspirieren! Ihr designt daraus eigene Charaktere und Rätsel und lernt, wie man eine gute Game-Story entwickelt.
Lernt andere Spielbegeisterte kennen und lasst eurer Kreativität freien Lauf, denn hier ist vor allem eure Fantasie gefragt!
Das Beste daran ist, dass die App auch später noch spielbar, kostenlos und für alle zugänglich sein wird. So lernen andere eure Sicht auf Halle kennen und entdecken ihre Stadt ganz neu.

In der Workshop-Zeit werden wir sowohl im Krokoseum sein als auch Ausflüge in der Altstadt unternehmen, um die Orte der halleschen Sagen zu erkunden und in der Bibliothek nach Wissen zu stöbern.

Euer Prototyp wird beim HalleSpielt! Festival am 4. September veröffentlicht, wo alle eure Level spielen können.


Über das Projekt

 

Anmeldung für Kinder (8–12 Jahre)

  • Voranmeldung: Namen, Alter, Adresse und Telefonnummer per Mail an krokoseum [at] francke-halle.de
  • Anmeldebögen mit Datenschutzerklärung kommen dann per Post

Wir haben zehn Plätze pro Workshop. Für Verpflegung ist gesorgt.

Corona-Schutzmaßnahmen

Für die Zeit der Workshops bitten wir alle Beteiligten, einen Covid19-Schnelltest vor Ort im Krokoseum zu machen und einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.