Familienstunde im Museum

Ein Junge stützt sich auf eine Vitrine in der barocken Wunderkammer und ist begeistert von dem, was er sieht.
Drei Mädchen stehen mit dem Nachbau eines historischen Navigationsgerätes vor dem Weltenmodell in der Wunderkammer. einem
  

Die Familienstunde nimmt immer am ersten Sonntag des Monats ganz besondere Schätze und Geschichten der Stiftungen genauer unter die Lupe. Der kindgerechte Rundgang wirft dabei einen Blick hinter die Museumskulissen und klingt mit einer geselligen Mitmachaktion aus. Im Frühjahr geht es in die Wunderkammer zu den Stimmen der Dinge und zu unserem Krokodil Tayé. Wir lauschen dem Gesang des Grönlandwales, der Geschichte des königlichen Ost-Indienfahrers oder auch der magische Stille der Steine, wenn sie heimlich wachsen. Unsere neue App »Die Stimmen der Dinge« verbindet analoges Erlebnis mit spannenden Hörgeschichten.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Plätze in dieser Veranstaltung begrenzt.
Bitte melden Sie sich bis zum jeweiligen Freitag vor der Veranstaltung bis 17 Uhr über das Kontaktformular oder per Telefon beim Infozentrum für den gewünschten Termin an und beachten Sie auch die Hinweise für BesucherInnen in unseren Ausstellungen und Veranstaltungen.

Sunday, 02/06/2022

Dinge, die die Welt verändern.

Weltveränderer-Werkstatt für Familien

11:00 am
Sunday, 03/06/2022

Zimtbonbon und Glitzertiger

Geschichtenerfinder-Werkstatt für Familien aus Anlass der Leipziger Buchmesse

11:00 am