Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin:

alle Daten zur Veranstaltung

Reisen ist tödlich für Vorurteile (Mark Twain)

Ein Festival für Weltentdecker, Naturliebhaber und Fernwehgeplagte

Das DIAlle-Reisefestival erobert zum zweiten Mal die Wiese vor dem Historischen Waisenhaus. In Kooperation mit den Franckeschen Stiftungen wird an zwei Tagen die ganze Welt nach Halle geholt, Horizonte geöffnet, Fernweh geweckt und bekämpft und musikalisch, visuell oder kulinarisch um die Welt gereist. Wir freuen uns auf Reisevorträge, eine lebendigen Reisebibliothek, einen nachhaltigen Reisetauschmarkt, regionale Durstlöschern an der Fahrradklappbar und Do it yourself-Angebote zum Thema Reisen ohne Müll. Während des Festivals kann unsere Familien-Ausstellung "hotel global" kostenfrei besucht werden. Das Krokoseum ist auch mit von der Partie und bietet Reisetickets nach Seifi-Blasarien, Parcouristan, Nähnemark und Siebirien an. Auch der Verein Weltreise durch Wohnzimmer e. V., mit dem die Franckeschen Stiftungen derzeit die hallesche Weltreise durch Wohnzimmer durchführen, hat seinen Besuch angekündigt. Es wird abenteuerlich und schön exotisch!

Programm

Freitag, 24. Mai 2019

14.00 bis 17.00 Uhr | Historisches Waisenhaus
hotel global
Eingecheckt und mitgemacht. Erforsche die faszinierende Welt unserer internationalen Hotelgäste. Wer wohnt in Zimmer 7? Was geht in der Küche vor sich? Und wem gehört der schwere Koffer? Lass dich überraschen und begib dich auf eine spannende Globalisierungs-Reise.

14.00 bis 18.00 Uhr | Wiese
KinderReisebüroSpezial mit dem Krokoseum
Kleine Weltentdecker lösen ein Reisespezialticket und reisen von Küchei über Seifi-Blasarien, Postugal und Parcouristan nach Siebirien. Pack deine sieben Sachen und mach mit.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Viva con Agua
"Wasser für alle – alle für Wasser". Was genau der gemeinützige Verein aus Hamburg macht, wie sozailes Engagement bei Viva con Agua aussieht und was genau das für Wash-Projekte sind, erfahrt ihr von der lokalen Gruppe aus Halle.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Schmökerecke
Nimm Platz, gern mit Kaffee oder Brause auf der grünen Wiese und lass dich von Atlanten, Reiseführern und Landkarten inspirieren, vielleicht für deine nächste Reise...?

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Schreib deine eigene Reisegeschichte
Nimm Platz, lass dich inspirieren und tipp deine ganz persönlichen Reiseerlebnisse nieder und lass andere daran teilhaben.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Reiseworkshop
Für deine nächste Reise kannst du dir aus Landkarten deine eigene Tasche nähen, z. B. für deine Zahnbürste.

14.00 bis 21.30 Uhr | Wiese
Musik
Querbeet und melodisch. Für alle was dabei.

14.00 bis 23.00 Uhr | Wiese
FahrradKlappBar
Durstig nach all den Reiseerlebnissen? Dann bist du bei uns genau richtig. Hier kannst du leckere und regionale Durstlöscher an unserer FahrradKlappBar schnabulieren.

16.30 bis 18.30 Uhr | Wiese
Seilabenteuer
Jede Reise beginnt mit einem Knoten. Komm vorbei und vor allem MACH MIT und lerne verschiedene Knotenarten kennen.

17.00 bis 20.00 Uhr | Wiese
foodnotborders
Ein selbstorganisiertes Essenskollektiv kocht aus Überzeugung immer kollektiv und vegan, möglichst mit biologischen und regionalen Lebensmitteln. Gemeinsam viel bewegen ist das Motto von Food not Borders. Sie begreifen den Moment des gemeinsamen Essens als Ort des Austauschs, der Vernetzung und der Solidarität. Die Spenden für das Essen geben sie direkt an soziale und politisch-emanzipatorische Projekte, Gruppen und Einzelpersonen, bzw. AktivistInnen weiter. "Make food, not borders" – Solidarität, die durch den Magen geht.

18.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Zohar & Montana
Zohar ist Singer-Songwriter, Pianist und Gitarrist aus Tel Aviv und Montana eine Sängerin aus Berlin. Nimm Platz und genieß den folky Sound auf der Wiese.

19.00 bis 20.30 Uhr | Zirkuszelt im Lindenhof
Reisevortrag: Wilde Harmonie
Die Wildnis ist nicht romantisch. Sie ist wild. Doch da gibt es diese Harmonie – eine nicht in Worten fassbare Intelligenz. Die Musikerin Katharina Guhlmann begibt sich mit ihrem Reisegefährten Milan Pachlopnik auf eine zweimonatige Kanutour durch die Weiten Nordkanadas aus den menschenleeren Mackenzie Mountains bis nach Inuvik. An Bord des fünf Meter langen Kanus aus Aluminiumsgestänge und Gummihaut: Konzertgeige "Charlotte"...

21.30 bis 23.00 Uhr | Wiese
Fahrradkinoanlage
Kommt mit! Setzt euch aufs Rad und erstrampelt mit uns gemeinsam den Strom für den Reisevortrag von RadAnsicht.

21.30 bis 23.00 Uhr | Wiese
Reisevortrag: RadAnsicht
Das sind zwei Frauen, die 2014 die schöne Saalestadt auf ihren vollgepackten Rädern verließen, um der Sonne hinterherzurollen. Ihr Weg führte sie 18.000 km um die Welt, mit 18 Plattfüßen durch 18+1 Land. Anna und Claudia nehmen euch mit auf ihre großen und kleinen Abenteuer (und in den Alltag als Weltenbummler).

Samstag, 25. Mai 2019

14.00 bis 0.00 Uhr | Wiese
Musik: Null4277 aus LE
groovige und funky Sounds vom Plattenteller

14.00 bis 17.00 Uhr | Historisches Waisenhaus
hotel global
Eingecheckt und mitgemacht. Erforsche die faszinierende Welt unserer internationalen Hotelgäste. Wer wohnt in Zimmer 7? Was geht in der Küche vor sich? Und wem gehört der schwere Koffer? Lass dich überraschen und begib dich auf eine spannende Globalisierungs-Reise.

14.00 bis 18.00 Uhr | Wiese
KinderReisebüroSpezial mit dem Krokoseum
Kleine Weltentdecker lösen ein Reisespezialticket und reisen von Küchei über Seifi-Blasarien, Postugal und Parcouristan nach Siebirien. Pack deine sieben Sachen und mach mit.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Schreib deine eigene Reisegeschichte
Nimm Platz, lass dich inspirieren und tipp deine ganz persönlichen Reiseerlebnisse nieder und lass andere daran teilhaben.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Viva con Agua
"Wasser für alle – alle für Wasser". Was genau der gemeinützige Verein aus Hamburg macht, wie sozailes Engagement bei Viva con Agua aussieht und was genau das für Wash-Projekte sind, erfahrt ihr von der lokalen Gruppe aus Halle.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Schmökerecke
Nimm Platz, gern mit Kaffee oder Brause auf der grünen Wiese und lass dich von Atlanten, Reiseführern und Landkarten inspirieren, vielleicht für deine nächste Reise...?

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Reiseworkshop
Für deine nächste Reise kannst du dir aus Landkarten deine eigene Tasche nähen, z. B. für deine Zahnbürste.

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Traumzauberschaum
Grünes Waschen, geht das? Geht sehr wohl! Lernt neue Seifenrezepte und ökologische Waschmittel kennen.

Reisevorträge
im Zirkuszelt (Lindenhof)

14.00 bis 15.30 Uhr
Der Annapurna Circuit in 20 Tagen
Martin Riegeros
... ich bin auf 4980m, es ist 2.45 Uhr in der Nacht. Drehe ich mich nach links, habe ich Ohrenschmerzen, drehe ich mich nach rechts, bekomme ich Atemnot. In der Steinhütte hat es 3 Grad Celsius. Was zur Hölle mache ich hier eigentlich? Der Annapurna Circuit ist eine Wanderung durch das Annapurna Gebirgsmassiv mit der Königsetappe über den Thorung-La Pass in 5416m. Wie ich es geschafft habe, dieses Abenteuer zu überstehen, obwohl ich noch niemals in meinem Leben länger als drei Tage am Stück gewandert bin.

16.00 bis 17.30 Uhr
Frühstück mit Grizzlys
Lea Eichler
Sie trampte von Kanada bis an das andere Ende der Welt. Sie lebte im Auto, im Zelt und bei gastfreundlichen Menschen und erzählt über ihre Tramptour von Kanada bis nach Mexiko und Japan.

18.00 bis 19.30 Uhr
Goodbye, Pik Lenin (7134m)
Arne Schiwetering & Jenny Bredow
Sie berichten über ihre Expedition auf einen 7000er. Getreu nach dem Motto: Selbstbestimmt und FREI!

20.00 bis 21.30 Uhr
Unterwegs mit Olga
Christin & Philipp Harre
Ein 45 Jahre altes Feuerwehrauto, zwei junge Menschen, ihre vier Hunde und eine neunmonatige Tour durch den (Süd-)Osten Europas. Christin & Philipp nehmen euch mit auf ihre Reise, durch 17 verschiedene Länder und stolze 18.000 km.

auf der Wiese

21.30 bis 23.00 Uhr
Fahrradkinoanlage
Kommt mit! Setzt euch aufs Rad und erstrampelt mit uns gemeinsam den Strom für den Reisevortrag von Welterfahrung.

21.30 bis 23.00 Uhr
Welterfahrung
Oliver Schmidt & Elena Poddubnaja
Weltweit und oft für mehrere Jahren waren Elena aus Kamtschatka und Oliver aus Halle vor der Geburt ihrer Söhne unterwegs. Oft hörten sie, dass dies mit Kindern sicher nicht mehr möglich sein würde. Über drei Jahre waren sie mit Fahrrädern um den pazifischen Feuerring unterwegs mit dem Ziel möglichst viele aktive Vulkane zu besteigen. Ihre Botschaft: "Träumt und macht euch auf die Reise!"

14.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Payola
Für das Payola-Team gehört Reisen zum Beruf. Zur DIAlle sind sie mit einer Outdoor-Aktion vertreten und ihr könnt direkt vor Ort eure Fragen zum passenden Equipment oder für eure nächste Reise stellen.

15.00 bis 16.00 Uhr | CaféBar
Reisevortrag: Weltreise durch Wohnzimmer e. V.
Kein Kofferpacken, kein Visum, kein Flugzeug nötig – für eine Reise um die Welt reicht ein Besuch in den Wohnzimmern der Nachbarschaft. Das Projekt bringt Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammen und ist ein kleiner, höchst wirkungsvoller Beitrag für eine sich annähernde Gesellschaft. Catrin Geldmacher (Gründerin des Projektes) wird über ihre persönlichen Erfahrungen berichten. Übrigens: Seit Februar gibt es die Weltreise durch Wohnzimmer auch in Halle.

15.00 bis 18.00 Uhr | CaféBar
Lumsa e. V.
serviert euch köstliche selbstgebackene Kuchen. Mit jedem verkauften Kuchenstück unterstützt ihr eine Schule in Nepal, im Lumsa Tal.

15.00 bis 18.00 Uhr | CaféBar
Radzelten e. V.
Live am Campingkocher erfüllen sie euch alle Kaffeewünsche. Ihr unterstützt damit ein lokales Bergprojekt in Kirgistan. Mit dabei: die Wanderausstellung der Gebrüder Hubolds.

15.00 bis 19.00 Uhr | Zirkuszelt im Lindenhof
Reisetauschmarkt
Dein Regal oder Schrank platzt aus allen Nähten mit unbrauchbaren Reiseutensilien? Dann gib deinen vergessenen Sachen wieder einen Wert. Lass sie Andere weiternutzen und entdecke das dir noch fehlende Reiseutensil für deine nächste Reise. Sammle Momente, nicht Dinge!

15.00 bis 19.00 Uhr | Wiese
Living Library
Die Lebendige Reisebibliothek verleiht Lebendige Bücher – Menschen, die eine Geschichte ihrer Lebensreise erzählen. Die Lebendigen Bücher stellen sich für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Die LeserInnen können sich ein Buch für ca. 20 Minuten ausleihen.

16.00 bis 17.00 Uhr | CaféBar
Reisevortrag: Eilat Festival
Orient, die zweite. Nicole & Christin
Von den Delfinen vom Dolphin Reef in Eilat über die 2000 Jahre alte Stadt Petra zum größten Tal in Jordanien, Wadi Rum, zurück in die kunterbunte Welt des Bauchtanzfestivals Eilat: eine faszinierende Reise mit vielen wundervollen Begegnungen und Eindrücken.

17.00 bis 18.00 Uhr | Wiese
Musik: Garten Eden e. V.
orientalische Jam Session

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: offenes Angebot

 auf die Merkliste