Dattelpalmenfest

Einen besonderen Höhepunkt im Gartenjahr stellt das Dattelpalmenfest dar, welches wir am 4. Mai 2021 im Pflanzgarten feiern wollen. Nach der Rückkehr der Dattelpalme aus ihrem Winterquartier im Gewächshaus in den Garten begrüßen die Vorschulkinder alle Gäste mit Frühlingsliedern an der Palme. Nach einer kurzen Ansprache des Direktors der Franckeschen Stiftungen wird die Palme im Garten symbolisch angegossen. Anschließend gibt es im und um das Gewächshaus verschiedene Stände, an denen viele Kindergarten- und Schulkinder aus den Franckeschen Stiftungen mit ihren Familien etwas zu den Themen Salz, Gesundheit und Frühling herstellen, erleben oder spielen können. Alle drei Kitas der Franckeschen Stiftungen, der Hort August Hermann Francke, Junioren (ehrenamtliche Schüler der Latina August Hermann Francke) sowie der Pfarrer der Franckeschen Stiftungen wirken neben dem Pflanzgarten mit eigenen Ständen beim Fest mit. Mit dem Backofen im Garten sorgt Frau Müller-Bahlke mit weiteren Helfern für eine thematisch ergänzende kulinarische Versorgung der Gäste.