Veni sancte spiritus – Komm heiliger Geist

Vokalmusik von Michael Praetorius mit der Lautten Compagney Berlin und Solisten im Rahmen von »Händel im Herbst«

Die lautten compagney Berlin auf der Bühne im Freylinghausen-Saal
(© Falk Wenzel)

Michael Praetorius (1571–1621) gilt als einer der wichtigsten Komponisten des deutschen Frühbarock, dessen Wirken großen Einfluss auf das Musikleben im mitteldeutschen Raum hatte. Die Vielfalt seiner Musik vom einfachen Choralsatz bis zur prächtigen venezianischen Mehrchörigkeit steht im Mittelpunkt des Konzertes. Historische Instrumente sowie historische Spiel- und Gesangstechniken nach den überlieferten Anweisungen von Praetorius lassen die musikalische Welt des Frühbarock in zeitgemäßer Form aufleben.

Die Veranstaltungen finden in Kooperation der Franckeschen Stiftungen mit der Stiftung Händel-Haus statt.