U18-Wahlen im »Treff im Quartier«

DemokraTiQ im Jugendclub

Ein Jugendlicher trägt eine Sonnenbrille, auf der steht: U18-Wahl. Um sich nicht blenden zu lassen.

Wir sind Wahllokal der U18-Wahlen! – Was ist das überhaupt?

Das Wahlalter in Sachsen-Anhalt liegt bei 18 Jahren. Doch auch jüngere Menschen sollten das Recht auf Mitbestimmung bekommen, deshalb organisiert der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. die U18-Wahl. Damit erhalten alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren die Möglichkeit, sich aktiv am politischen Geschehen in Sachsen-Anhalt zu beteiligen.

Das TiQ ist als Wahllokal für die U18-Landtagswahl in Sachsen-Anhalt angemeldet, die Wahlurne wurde in der Kreativwerkstatt gebastelt, die Infomaterialien liegen bereit und die Stimmzettel sind gedruckt – am Mittwoch, den 26.05.21 ist es dann soweit und es ist Wahltag im Jugendclub! Alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre sind eingeladen, bei uns zu wählen »wie die Großen«.

Die Ergebnisse der U18-Wahl werden im Anschluss zusammengetragen und veröffentlicht. Mit dem Ergebnis soll gezeigt werden, wie Sachsen-Anhalt aussehen würde, wenn Kinder und Jugendliche die Möglichkeit hätten, das Bundesland über den Weg der Landtagswahl mitzugestalten.

 

Bitte beachten:
Das Wahllokal öffnet von 13.00 bis 18.00 Uhr.
Zutritt nur mit Maske gestattet. Im Jugendclub gelten die coronabedingten AHA-Regeln.