The History of Human Freedom and Dignity in Western Civilization

Die Fassade des Historischen Waisenhauses

Das ITN »The History of Human Freedom and Dignity in Western Civilization« ist eine Forschungskooperation zwischen 6 Universitäten und 9 nicht-akademischen Partnerorganisationen in ganz Europa. Das Projekt wird die historischen Wurzeln und Transformationen des modernen Menschenbildes als würdiges und freies Wesen nachzeichnen, insbesondere wie sie in theologischen und philosophischen Traditionen zu finden sind.

Die Franckeschen Stiftungen sind eine Partnerorganisation im Projekt und führen Secondments durch. Siehe auch den Bericht von Elisa Bellucci.