Yoga bei den Himmelskindern der Kita Amos Comenius

Bildung

Yoga, das sind für die Kinder lustige Turnübungen. Diese Atem- und Entspannungsübungen sowie Bewegungsspiele verbessern die Körper- und Sinneswahrnehmungen, die Muskulatur wird gestärkt, die Kinder werden kräftiger, flexibler und ihre Konzentration wird gefördert. Die Himmelskinder kennen inzwischen den Sonnengruß, den Baum, den Vulkan und haben Übungen, wie den Mixer und den Teppich (dabei legt man sich flach auf den Boden, daran wird ein Delfin gebunden und man macht eine Welle mit dem Körper -so die Beschreibung durch die Kinder-) erfunden.