Freitags im Museum


Ein Rätselauftrag!

Es ist schon wieder Freitag – Zeit, einen Blick ins Museum zu werfen!

Die Gegenstände in der Wunderkammer sind seit etwa 300 Jahren hier. Die Sammlung ist abgeschlossen, es kommen keine weiteren Dinge dazu. Doch halt! Vor einigen Wochen ist ein großer Flusspferdzahn in den Tierreich-Schrank eingeordnet worden.

Also wächst die Sammlung doch noch? Ja! Nämlich dann, wenn Gegenstände wiedergefunden werden, die irgendwann verloren gegangen waren, so wie der Flusspferdzahn. Der Zahn wurde übrigens nur wenige Schritte entfernt entdeckt: in der Biologie-Sammlung des benachbarten Landesgymnasiums Latina! Nun seid ihr wieder gefragt – wonach wurden die Gegenstände der Sammlung Nr. 2 geordnet, was haben all diese Objekte gemeinsam? Das ganze Bild sehr ihr hier.