Obstanbau: Bastelt mit der Kita August Hermann Francke


Hallo ihr Lieben,

die ersten sonnigen und sommerlichen Tage sind da!

Und was ist erfrischender an warmen Tagen als zum Beispiel Melone, Zitrone oder Apfel??? Genau... Nichts. :)

Deswegen wollen wir das warme und sonnige Wetter ausnutzen und unser eigenes Obst anbauen!

Hierbei braucht ihr einige Sachen, aber es ist wirklich einfach durchzuführen.

Die Jüngeren unter euch können bei diesem Angebot ein kleines Naturwunder erleben. Eure Hilfe wird dabei auch für das Einpflanzen und Gießen benötigt.

Die Größeren können die Entwicklung einer Pflanze beobachten, müssen Verantwortung für diese übernehmen und an das Gießen denken. Des Weiteren erfahrt ihr, was eure Pflanzen alles zum Wachsen benötigen. Hinzu kommt das Üben in Geduld, da so eine Pflanze leider nicht über Nacht wächst. Zählt dabei auch, wie viele Kerne ihr zur Anzucht genutzt habt und wie viele Tage es dauert, bis ihr erste Veränderungen feststellen könnt.

Und wenn wir uns dann endlich wiedersehen, könnt ihr uns erzählen, welches Obst ihr ausgewählt habt und wie es euch gelungen ist. Gern auch mit Fotos.

Viel Spaß dabei, wir freuen uns auf euch.

Eure Erzieherinnen und Erzieher der Kita August Hermann Francke