20 Jahre Kinderhort

Bildung
130 Kinder, 25 Nationen und viele spannende Ideen für einen gelungenen Nachmittag

Happy Birthday, Kinderhort!
Blick in das kleine büro des Horts, das gleichzeitig Pausenraum und Materiallager war.
Büro, Pausenraum und Materiallager: 2002 arbeitete der Hort noch in sehr beengten Räumlichkeiten.

20 Jahre feiert unser Kinderhort in diesem Jahr. 2001 haben die Franckeschen Stiftungen die Trägerschaft der Einrichtung übernommen. Damals arbeitete der Hort noch in Haus 40, der Grundschule, und schon damals waren die Räumlichkeiten zu klein. Nach mehreren Umzügen – innerhalb und außerhalb der Stiftungen – steht unseren Hortkindern seit 2005 eine eigene Hortetage im Kindertageszentrum zur Verfügung. Unsere Familien kommen aus über 25 Nationen und sind im Umkreis der Stiftungen zu Hause. Interkulturelle Bildung und das Training sozialer Fähigkeiten sind deshalb ein Schwerpunkt unserer Arbeit, die 2011 mit dem Integrationspreis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet wurde.

Wir bemerkten vor einigen Jahren, dass Kinder immer weniger Erfahrungen mitbrachten, wie man Konflikte löst. Deshalb haben wir z.B. eine Strategie für ein Training zum sozialen Miteinander entwickelt, das wir von der ersten bis zur vierten Klasse anbieten. Damit hat der Hort großen Erfolg, denn ihre Erfahrungen bringen die Kinder mit nach Hause und in die Familien ein, wie die Eltern bestätigen. Die sind auch begeistert vom Verselbständigungsprozess in der vierten Klasse, der die Kinder für den Übergang in die weiterführende Schule stärkt.

Und was haben die ErzieherInnen in den nächsten Jahren vor?
Wir wollen uns weiter für unsere Familien und Kinder stark machen, aktiv Vorurteile, Ausgrenzung und soziale Ungleichheit abbauen und vor allem, unsere Kinder in ihren Ideen und Zielen bestärken.

Zum Jubiläumsfest am 29.9. trafen sich alle Kinder zu einem Hortfest mit einem Theaterstück, Tanzeinlagen und einem selbst komponierten Song unserer Hortband. Diesen kann man auch auf unserer Internetseite finden.

Wir freuen uns auf die bevorstehenden weiteren Jahre gemeinsam mit unseren Kindern und Familien!