Im Kinderhaus flattern die Falter


Auch in diesem Jahr hatten wir die Möglichkeit Schmetterlingsraupen bei uns aufzunehmen und sie beim Wachsen zu begleiten.

Tag für Tag können die Kinder nun die Verwandlung beobachten. Kennengelernt haben wir sie als hungrige Raupen, bis sie sich dann in einem Kokon verpuppten. Das Schlüpfen kann schon mal eine gewisse Zeit dauern, aber die Spannung steigt. Einige Schmetterlinge sind flinker als andere und so warten wir auch auf den letzten, um sie schließlich im Freien fliegen zu lassen. Guten Flug, liebe Distelfalter.