Crowdfunding für ein Francke-Musical

Kultur
Wir danken für Ihre Unterstützung!

Das Denkmals August Hermann Franckes

Franckes Impulse für Reformen in Kirche und Gesellschaft sind heute so aktuell wie vor 300 Jahren. Ein Stoff für ein Musical, fand Pfarrer Dr. Christoph Rymatzki, der zur Freude der Franckeschen Stiftungen eine private Initiative ins Leben gerufen hat, die die Umsetzung eines modernen Musikangebots koordiniert. 

Das Musical wird Franckes beeindruckendes Wirken als Sozial- und Kirchenreformer, der bis in die Gegenwart hinein Theologie, Frömmigkeit, Pädagogik und karitative Sozialtätigkeit geprägt hat, auf die Bühne bringen und einer breiten kirchlichen Öffentlichkeit vorstellen.

Zunächst ist eine einfache Dramaturgie mit rund 16 Liedern für mehrstimmigen Chor und Soli geplant, die im Jahr 2022 als CD mit Text- und Notenheft erscheinen soll. Eine aufwändigere Theaterversion mit 5 – 8 Szenen für 10 – 25 Spieler wird im Anschluss zeitnah fertig gestellt.

Werden Sie Fan des Projektes und helfen Sie uns, die Studioaufnahmen für das Projekt zu verwirklichen!