Ein Zukunftszentrum in Halle?


Wir unterstützen die Bewerbung der Stadt Halle um ein neues Zukunftszentrum.

Ein Banner an der Apotheke zeigt unsere Unterstützung des Zukunftszentrums

Transformation, neue Impulse, kulturelle Vielfalt…Dafür stehen die Franckeschen Stiftungen seit über 300 Jahren. Deshalb unterstützen wir den Wettbewerb unserer Stadt Halle (Saale) um den Standort für das neue „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“. Gemeinsam mit vielen anderen prominenten Hallenser Botschafter:innen betont auch unser Stiftungsdirektor Prof. Dr. Thomas Müller-Bahlke, wie sehr die Stadt und das Zentrum voneinander profitieren könnten. Denn nahezu keine andere Stadt in Deutschland hat sich „so grundlegend verändert“ wie Halle. Hier gelang die „Transformation einer sehr industriegeprägten Stadt hin zu einer Stadt der Kultur, Bildung und Wissenschaft, die sie heute ist.“

Mehr über das Zukunftszentrum, den Wettbewerb und die Teilnahme der Franckeschen Stiftungen finden Sie hier. Wir drücken die Daumen und freuen uns auf die Zukunft. Vielleicht sogar mit einem Zukunftszentrum am Standort Halle (Saale)!