Dr. Liselotte-Kirchner Stipendiaten 2021

Wissenschaft
Das sind die Stipendiaten der Franckeschen Stiftungen in 2021.

Dr. Larissa Bondar (St. Petersburg): Daniel Gottlieb Messerschmidt und der Pietismus 

Dr. Jessica Cronshagen  (Oldenburg): Wer sind die „Anderen“? Zur Bewertung der Anhänger der Herrnhuter Brüdergemeine in den Korrespondenzen Gotthilf August Franckes

Dr. Thomas Dorfner (Aachen): Mammon für die Mission. Handelstätigkeit und Spendenakquise der Herrnhuter Brüdergemeine in der Atlantischen Welt (1760-1815)

Dr. Simon Grote (Wellesley): Searching for the World-Soul: Experimental Science, Philosophy, and the Bible in the Early German Enlightenment

Dr. Eelco Nagelsmit (Groningen): Godly Gifts: Christoph Semler´s Models for the Berlin Court

PD Dr. Sebastian Rimestad (Leipzig/Erfurt): Der Hallische Pietismus und die (Aus-)Bildung Orthodoxer Priester in Russland

Mathijs Boom (Amsterdam): Earth Histories and the Protestant Enlightenment

Aniket De (Harvard/Cambridge, MA): Conversion and Conversation. Christian Missionaries and the Early Colonial Public Sphere in India, 1730-1813

Trine Gaarde Outzen (Lund): World change through human change – Pietist knowledge and practices of medical and spiritual health in Halle in the early 18th. Century

Sabine Wolsink (Nijmegen): Das Wunderverständnis von August Tholuck (1799-1877) in Verbindung zum spiritistischen Diskurs des 19. Jahrhunderts

Zu diesen neuen Stipendiaten wird sich Herr Lennart Gard gesellen, der sein Stipendium in 2020 Pandemiebedingt nicht antreten konnte:

Lennart Gard (Berlin)

Johann Wilhelm Überfeld (1659–1731) und die Engelsbrüder. Eine Fallstudie zu Korrespondenzkultur und religiöser Vergemeinschaftung im frühen 18. Jahrhundert

Der Forschungsaufenthalt hängt natürlich von der Entwicklung der pandemischen Lage ab. Aus diesem Grund werden wir auch die Stipendienkolloquien zeitnah bekannt geben. Diese werden als hybride Veranstaltungen konzipiert – (wenn möglich) mit Publikum in Anwesenheit sowie als Livestream digital. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.