Bommelküken - Das Kinderhaus ist für euch da!


Die ersten Küken von unserem Hinterhof.
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Schritt 6
Schritt 7

Auf unserem Hinterhof sind die ersten Küken geschlüpft!
Du kannst helfen, dass es immer mehr werden.

Schritt 1:
Du brauchst Wolle und zwei Pappscheiben mit großen Löchern in der Mitte

Schritt 2:
Außerdem brauchst du Papier für die Augen, die Füße und den Schnabel - oder Wackelaugen.
Dann noch Schere, Bleistift und Kleber bereitlegen.

Schritt 3:
Lege beide Scheiben aneinander und wickle so viel Wolle herum, dass sie ganz dick in deinen Händen liegt.

Schritt 4:
Schneide die Wolle außen herum durch.

Schritt 5:
Lege ein langes Stück Wolle zwischen die Pappscheiben rund um die Wolle herum und ziehe fest zu!

Schritt 6:
Nun kannst du die Pappe entfernen.

Schritt 7:
Dein Küken braucht nun noch Augen, Schnabel und Füße.
Fertig!

Fotografiere dein Küken und schicke das Bild per Email ans Kinderhaus!