Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 25.06.2019, 10:30 Uhr
Kosten: Eintritt frei! Spenden kommen dem Krokoseum zugute.

alle Daten zur Veranstaltung

Bring on tomorrow!

Das Musical des Jahrgangs 12 der Latina in seiner zweiten Aufführung.

Lernt dies / Lernt das / Schreibt den Aufsatz / Referat / Wenig Ruhe / Immer lernen / Wollt ihr denn / Dass wir bald sterben?! / Nur im Stress / Immer Druck / Alles nur in / Einem Ruck / Kein Schlaf / Voll versaut / Was ist Bildung? / Burnout! / All I wanna say is that / They don't really care about us.

Benjamin (Paul Eisenmann) ist ein Schüler der 12. Klasse in der Talina Georg Friedrich Händel. Er führt ein recht durchschnittliches Schulleben, doch zusammen mit seiner besten Freundin Merle (Henriette Nebe) versucht er das Beste daraus zu machen. Das größte Problem von Bennie ist jedoch nicht die Schule, sondern das Mädchen seiner Träume Annie (Antonina Holubovska) anzusprechen. Sie ist, zusammen mit ihren zwei besten Freundinnen (Canan Edemir und Tabea Märker) das It-Girl der Schule und scheint nicht einmal Bennies Namen zu kennen. Begleitet Bennie durch seinen Alltag und erlebt mit ihm die Höhen und Tiefen des Abiturienten-Daseins.

Musical_Latina 

Im Dezember 2017 begannen Jaqueline Dushku und Henriette Nebe, das Konzept für ein Musical für das traditionelle Abitur-Benefiz – in dem die 12. Klasse jedes Jahr Spenden für ihren Abiball sammelt – zu erarbeiten. Ende des Sommers 2018 stand das Skript und Casting, Proben sowie die Ausarbeitung der Choreographien, der Musik, des Bühnebildes und der Technik konnten beginnen. Nach den Weihnachtsferien war es dann so weit: am 10.01.2019 um 18:30 Uhr führten sie das Musical „Bennie“ im Paul-Raabe-Saal der Latina auf.

Im Sommer 2019 wird sich der Jahrgang 12 nun vom Schulleben verabschieden und in das Leben aufbrechen. Dies möchten die Schülerinnen und Schüler mit einer zweiten und letzten Aufführung des Musicals im Paul-Raabe-Saal feiern und alle, die nun neugierig geworden sind, sind herzlich dazu eingeladen. Den Erlös, den sie durch ein kleines Buffet und Spenden einnehmen werden, möchten sie an das Krokoseum der Franckeschen Stiftungen spenden, um deren Jugendarbeit zu unterstützen.

LEITUNG

DREHBUCH/REGIE: Jaqueline Dushku, Henriette Nebe
SCHAUSPIEL: Madita Bulk, Henriette Nebe, Jaqueline Dushku
TANZ: Valentina Wiesener, Lea Kaur Pietrulla, Jaqueline Dushku
MUSIK: Henriette Nebe, Moritz Kube, Leopold Brunner
BÜHNENBILD: Niklas Böde, Pham Duc Huy, Antonina Holubovska
KOSTÜMBILD: Jaqueline Dushku, Henriette Nebe
MASKE: Alisa Lenzner
TECHNIK: Josias Erd, Leopold Brunner

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Landesgymnasium Latina "August Hermann Francke" | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 43 (Franckeplatz 1, Haus 42 (Sekretariat), 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Konzert
Kosten: Eintritt frei! Spenden kommen dem Krokoseum zugute.

 auf die Merkliste