Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 27.09.2018, 18:00 Uhr
Kosten: kostenfrei

alle Daten zur Veranstaltung

Vortrag und Konzert

Eröffnung der Wanderausstellung "Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses"

Zur Eröffnung der Wanderausstellung »Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses« wird der Kurator Bodo-Michael Baumunk nach Halle kommen. Als freiberuflicher Ausstellungsmacher hat sich Baumunk deutschlandweit einen Namen gemacht. Er arbeitete für das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden, den Martin-Gropius-Bau, das Jüdische Museum und nicht zuletzt das Deutsche Historische Museum und ist auch in den Franckeschen Stiftungen zuhause: vor 20 Jahre entwarf er mit Stefan Haslbeck die Gestaltung der ersten Dauerausstellung, 2007 kuratierte er hier die Ausstellung „Frühmoderne Bücherwelten“ über die Bibliotheken des 18. Jahrhunderts.

Ein Konzert auf ein Tafelklavier wird die Besucher der Ausstellungseröffnung in das Pfarrhaus entführen. Spielte Luther selbst Laute im Kreise seiner Lieben, so sind es im 19. Jahrhundert auf dem Höhepunkt der Lutherverehrung die Pfarrerfrau oder die gebildete Bürgersfrau, die am Klavier den Gesang der Familie oder der Gemeinde begleiten. Zur Ausstellungseröffnung wird ein Tafelklavier aus der Zeit vorgestellt, welches die Franckeschen Stiftungen als Schenkung erhalten haben. Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte und Bedeutung des Instruments durch Clemens Birnbaum, Direktor des Händel-Hauses Halle, erklingen Luther-Lieder und Werke Johann Sebastian Bachs, gespielt von SchülerInnen des Musikzweigs der Latina. Das Tafelklavier, welches zurzeit im Historischen Waisenhaus zu besichtigen ist, wird später der musikalischen Ausbildung in den Franckeschen Stiftungen dienen.

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Müller-Bahlke
Direktor der Franckeschen Stiftungen

Notiz zum Tafelklavier
Clemens Birnbaum
Direktor des Händel-Hauses Halle

Einführung in die Ausstellung
Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses
Bodo-Michael Baumunk
Kurator, Berlin

Im Anschluss
Ausstellungsrundgang und Umtrunk

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Museum/ Ausstellungen | zur Einrichtung
  Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Vortrag / Gespräch
Kosten: kostenfrei

 auf die Merkliste