Ansprechpartner/-in

Cornelia JägerProjekt Bildung für nachhaltige Entwicklung Cornelia Jäger (Projekt Bildung für nachhaltige Entwicklung) Cornelia JägerProjekt Bildung für nachhaltige Entwicklung Tel.+49 345 2127 472

Daten

Termin: 22.08.2019, 19:00 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Der Olivenbaum zwischen Metapher und Nutzpflanze

Ein Themenabend über den Olivenbaum

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an einen Ölbaum denken? Vielleicht die über und über mit Olivenbäumen bewachsenen Hänge der Toscana. Oder eine Taube mit einem Ölzweig im Schnabel auf dem Weg zu Noahs Arche. Vielleicht auch ein raffiniertes Gericht, dem das Olivenöl erst die richtige Würze verleiht? Der Ölbaum hat sich in vielerlei Hinsicht tief in unseren Alltag und unsere Kultur eingebracht. Er wird seit 6000 Jahren kultiviert, ist metaphernreicher Bestandteil vieler Mythen und Sagen und als vielseitige Nutzpflanze nicht mehr aus unserer Küche wegzudenken. In unserem Pflanzgarten wollen wir einen Sommerabend lang den Olivenbaum würdigen: Wir lauschen Erzählungen aus der Bibel, entschlüsseln seine Symbolkraft und erfahren alles über die vielfältigen Anwendungen seines Öls. Das ein oder andere Olivenöl steht dabei für eine kleine Verkostung bereit.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Diplom-Biologin Cornelia Jäger (Pflanzgarten der Franckeschen Stiftungen), Stiftungspfarrer Friedrich Wegner und Pfrarrer Sven Hanson (Mitteldeutsches Bibelwerk – Canstein Bibelzentrum) und findet  im Pflanzgarten / Gewächshaus der Franckeschen Stiftungen statt. Für die Unkosten wird eine Spende von 5 Euro erbeten.

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Mitteldeutsches Bibelwerk - Canstein Bibelzentrum | zur Einrichtung
  Bibelmansarde und Stiftungspfarrer | zur Einrichtung
  Pflanzgarten | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Pflanzgarten (Franckeplatz 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Vortrag / Gespräch

 auf die Merkliste