Ansprechpartner/-in

Dr. Britta KlosterbergLeiterin Studienzentrum Dr. Britta Klosterberg (Leiterin Studienzentrum) Dr. Britta KlosterbergLeiterin Studienzentrum Tel.+49 345 2127 412 (Sekretariat)

Daten

Termin: 09.05.2017, 09:00 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Beschreibung

Gemeinsame Veranstaltung der Franckeschen Stiftungen und des IZEA

Seit vielen Jahren sind die Franckeschen Stiftungen nicht nur Initiator, sondern auch Partner und Gastgeber von Editionsprojekten in unterschiedlicher Trägerschaft. Der in den Vorjahren initiierte Erfahrungsaustausch von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die in verschiedenen Einrichtungen auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen an wissenschaftlichen Editionen arbeiten, soll auch in diesem Jahr fortgeführt werden. Die Arbeitsgemeinschaft „Netzwerk Editionen zu Pietismus und Aufklärung“ trifft sich in diesem Jahr, um eine Tagung zum Thema Briefe und Briefeditionen vorzubereiten. Der Workshop wird vom Interdisziplinären Zentrum zur Erforschung der Europäischen Aufklärung und dem Studienzentrum August Hermann Francke ausgerichtet und findet im Historisches Waisenhaus, Amerikazimmer, statt.

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Tagungsetage | zur Einrichtung
  Studienzentrum August Hermann Francke - Archiv und Bibliothek - | zur Einrichtung
  Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Workshop

 auf die Merkliste