Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 29.10.2017, 15:30 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Auf den Spuren der Reformation

Stadtführung mit Orgelanspielen im Händel-Haus, Historischen Waisenhaus, der Moritzkirche und Marktkirche

Orgel_Scholz_4  Zum Abschluss des Reformationsjubiläums lädt ein Wandelorgelkonzert noch einmal zu Stätten der Reformation in Halle ein. Begleitet von kundigen Stadtführern startet der Rundgang um 15.30 Uhr am Roten Turm mit einem Konzert des größten Glockenspiels Europas. Weitere Stationen sind das Händel-Haus, die Moritzkirche, das Historische Waisenhaus mit einem Anspiel der Rühlmann-Orgel von 1913 (18 Uhr) sowie die Marktkirche. Wandeln Sie auf den Spuren der Reformation und lauschen Sie bewegenden Orgelklängen.

15.30 Uhr
Roter Turm: Carillon

16.00 Uhr
Glashalle Händel-Haus: Mauer-Orgel

17.00 Uhr
Moritzkirche: Sauer-Orgel

18.00 Uhr
Franckesche Stiftungen, Freylinghausen-Saal: Rühlmann-Orgel

19.00 Uhr
Marktkirche "Unser Lieben Frauen": Reichel-Orgel und Schuke-Orgel


Die Rundtour sowie alle Konzerte sind kostenfrei.

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Führung
  Konzert

 auf die Merkliste