Ansprechpartner/-in

Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 09.09.2018, 10:00 Uhr
Kosten: kostenfrei

alle Daten zur Veranstaltung

Verborgene Orte: Die Scheunen der Meierei

Historischer Backofen  Zur Versorgung der Kinder und Angestellten der Schulstadt wurde ab 1729 die Meierei im Süden des Geländes nahe bei den Gärten, aber abseits der Wohn- und Unterrichtsgebäude eingerichtet. Die umliegenden Scheunen dienten zur Lagerung von Stroh und Getreide. Dank umfangreicher finanzieller Zuwendungen von Bund und Land können die Stiftungen die noch nicht sanierte kleine und große Scheune instand setzen. Exklusive Einblicke in die Bauprojekte bieten zum Tag des offenen Denkmals Führungen durch die Scheunen sowie das Gelände. Die musealen Sammlungem der Franckeschen Stiftungen können ebenfalls besichtigt werden, insbesondere die Jahresausstellung "Durch die Welt im Auftrag des Herrn", die nur noch bis zum 26. September geöffnet hat. Einen Höhepunkt bildet wie immer das von den Bio-Bäckereien Fischer und Kirn gebackene Francke-Brot aus dem historischen Holzofen.

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Museum/ Ausstellungen | zur Einrichtung
  Kulissenbibliothek | zur Einrichtung
  Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 28 - Informationszentrum und Museumskasse (Franckeplatz 1, Haus 28, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Ausstellung
  Führung
  kulturelles Familienprogramm
Kosten: kostenfrei

 auf die Merkliste