AAA

Sportverein SV Francke 08

Kontakt

Franckeplatz 1 Haus 19f, 06110 Halle (Saale)
im interaktiven Lageplan anzeigen

Ansprechpartner/-in

SV Francke 08Servicebüro SV Francke 08 (Servicebüro) SV Francke 08Servicebüro Tel.+49 345 2127 555 (Servicebüro)Fax+49 345 2127 560

Ihr Familien-Sportverein

Für Familien ist es oftmals schwierig, allen die Zeit für Sport, Bewegung und Entspannung einzuräumen. Doch körperlich aktiv zu sein, heißt auch, Erkrankungen präventiv zu begegnen. Gesundheitssportarten und Entspannungstechniken sind daher zentrale Themen in der Arbeit des SV Francke 08. Unter dem Dach des Familienkompetenzzentrums ermöglicht der Verein der ganzen Familie sich sportlich zu betätigen, Dank eigener Kinderbetreuung während der Kurszeiten.

Weiterführende Informationen zum Sportverein finden Sie unter www.svfrancke08.de

Gesundheitsfürsorge mit Tradition

Nachhaltige Gesundheitsfürsorge und -erziehung waren bereits fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts von August Hermann Francke, der die Waisenanstalt und Schulstadt 1698 gründete. Auch die nachfolgenden Direktoren legten großen Wert auf ein gesundes Umfeld, eine ausgewogene Ernährung und die sportliche Ausbildung der Mädchen und Jungen. Um in dieser Tradition den Gesundheits- und Breitensport für alle Generationen in den Franckeschen Stiftungen heute wieder unter einem Dach zu fördern, gründete sich am 22. Januar 2008 der Sportverein der Franckeschen Stiftungen 2008 e.V. (SV Francke 08).

Im Programm "Familien aktiv" werden Kinder und Eltern gemeinsam aktiv. Bereits in den ersten Lebensjahren ist die Freude an der Bewegung groß und nicht selten staunen Eltern, zu welchen Leistungen die Kleinen fähig sind. Spielerisch an den Sport heranführen und motivieren: Das gelingt besonders gut, wenn auch Mutti, Vati, Oma oder Opa mitmachen.

Familienspielgruppen

In den Familienspielgruppen können sich Eltern austauschen und Babys und Kleinkinder ersten Kontakt zu Gleichaltrigen aufbauen. Eltern und Kinder erhalten hier alters- und entwicklungsgerechte Anregungen in Sachen Spiel und Bewegung. Die Familienspielgruppen finden in 10-Wochen-Kursen statt. Die Spielgruppe ist als Vorstufe für den Eltern-Kind-Sport gedacht. Anders als der Sportraum bietet der Aktionsraum in der Familienetage einen weichen Fußboden, der für Krabbelkinder und frühe Läufer besonders geeignet ist. Danach können Sie mit ihrem Kind an der Breiküche teilnehmen. Der nächste Kurs startet am 28.-30.9.15 (10:00-11:00 Uhr). Die Kosten belaufen sich auf 40€.

Eltern-Kind-Sport

Für Kinder ist Bewegung unerlässlich, egal in welchem Alter. Deshalb wird in diesem Kurs durch Spiele und andere sportliche Übungen der Bewegungstrieb der Kinder unterstützt. Zusätzlich lernen die Eltern hierbei Übungen, die sie dann weiterführend auch in der Freizeit mit den Kindern durchführen können. Eltern-Kind-Sport macht vor allem Spaß.

Franckes Kinderclub

Eine qualifizierte Kinderbetreuung während der Kurszeiten: In "Franckes Kinderclub" spielen die Kinder unter Aufsicht, basteln oder malen. Die Freude an der Bewegung steht aber auch hier im Vordergrund. So haben die Kinder viel Spaß an Sportspielen, während Sie im Sportkurs schwitzen.

In Kooperation mit Graduiertenkollegs der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bieten wir auch für Mitarbeiter und Studierende der Universität "Franckes Kinderclub" an. Melden Sie Ihren Bedarf bitte frühzeitig an.

"Bewegte" Kindergeburtstage

Als familienfreundlicher Sportverein bieten wir unseren Mitgliedern bzw. Ihren Kindern zwischen 4 und 12 Jahren "bewegte" Kindergeburtstagsfeiern an, wobei Bewegung und gesunde Ernährung selbstverständlich im Vordergrund stehen. In der Familienetage können die Kinder an einer schönen Geburtstagstafel miteinander feiern und dabei je nach Alter und Interesse Sportspiele, Hindernisparcours oder Tanzübungen einbauen. Für die sportlichen Aktivitäten nutzen unsere Übungsleiter die Sportstätten oder das Gelände der Franckeschen Stiftungen.

Bei Interesse senden Sie uns das Anmeldeformular [Link] zu oder besuchen Sie uns im Servicebüro in der Familienetage.

Bei uns sind Kinder in Bewegung! Hier finden Kinder und Jugendliche den richtigen Sportkurs bzw. die richtige Sportart. Spielerisch werden schon die Kleinsten an den Sport herangeführt. Die Sport- und Bewegungsangebote für (Groß-)Eltern und Kinder gemeinsam finden Sie in der Rubrik "Familie aktiv".

Kinder-Sport-Club

Ausprobieren und Spaß an der Bewegung: Kinder zwischen 3 und 10 Jahren können im Kinder-Sport-Club durch eine Vielfalt an Bewegungsaufgaben und Materialien verschiedene Bewegungsfertigkeiten und -fähigkeiten erlernen und trainieren. Dabei setzen sie sich mit vertrauten und neuen Situationen auseinander und lernen, wie sie diese erfolgreich bewältigen können. Durch die verschiedenen Einzel-, Partner- und Gruppenaufgaben wird neben der körperlichen und geistigen Entwicklung der Kinder auch die soziale Kompetenz gefördert. Mehr

Ballschule

Ballspiele erfordern neben Koordination und Ausdauer auch Spielverständnis und eingeübte Bewegungsabläufe. Die Ballschule vermittelt spielerisch die verschiedenen Formen des Ballspiels und vermeidet dadurch eine Frühspezialisierung. Die Übungen orientierten sich vielmehr an den vielseitigen Interessen von Kindern. Die Ballschule wird in Kooperation mit der Ballschule Heidelberg e.V. und den Sportwissenschaftlern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für Kinder im Alter von 4 bis ca. 12 Jahren angeboten. Mehr

Adipositas-Sportgruppe

Beim Sport für übergewichtige Kinder zwischen 10 und 16 Jahren geht es vor allem um eine langfristige Senkung des Körpergewichts. Ein erhöhter Energieverbrauch durch körperliche Aktivität trägt zur Gewichtsabnahme und später auch zu einer Gewichtserhaltung bei. Die Teilnehmer lernen den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung kennen, sie erfahren ein völlig neues Körpergefühl und testen ihre Grenzen aus. Entscheidend ist, dass die Kinder Spaß an der Bewegung haben und Lust entwickeln, sich täglich zu bewegen.

Ein individuell erstellter Trainingsplan und begleitende Ernährungsberatung werden unterstützend angeboten. 

Tanzen

Tanzen für Kids! Spielerisch lernen die Kinder, den Rhythmus in der Musik wahrzunehmen und ihre Bewegungen zu koordinieren. Sie verbessern dabei ihr Körpergefühl und ihre Rhythmuswahrnehmung.

Tischtennis

Hier findet die Ballschule ihre Fortsetzung bzw. Spezialisierung. Kinder ab ca. 10 Jahre spielen beim SV Francke 08 emsig Tischtennis. Dabei profitieren sie von den Erwachsenen der Abteilung Tischtennis, deren Besten in der Landesliga Sachsen-Anhalts spielen.

Schach

Im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften an Kindergärten und Schulen bieten wir eine Schachausbildung für Kinder an. Einen Treffpunkt für alle Mitglieder und Übungsleiter gibt es während der Schulzeit stets am Mittwoch, 16:00-17:30 Uhr. 

Tischtennis

Die Tischtennis-Abteilung kann auf eine über 50-jährige Tradition zurückblicken. Als Hochschulsportgruppe gegründet und nach 1990 lange Zeit beim USV-Halle angegliedert, ist sie seit 2010 mit großer Motivation beim SV Francke 08 wieder in den Franckeschen Stiftungen. Die Damen- und Herrenmannschaften spielen in den verschiedensten Klassen bis hin zur Landesliga.

Badminton

Badminton wird beim SV Francke 08 sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt. Wegen der Schnelligkeit des Spiels und der großen Laufintensität ist eine hohe körperliche Fitness von Vorteil.

Volleyball │ Hallenfußball

Nicht leistungsorientiert, aber mit Enthusiasmus dabei: In den Freizeitsportgruppen des SV Francke 08 sind alle Ballsportinteressierten, die einen Ausgleich zur Ausbildung, zum Studium oder dem Job suchen und regelmäßig aktiv werden wollen, herzlich willkommen.

Eskrima

Phillipinische Kunst der Selbstverteidigung

Lindy Hop

Tanzstil der 1930er Jahre aus den USA

 

Bauch-Beine-Po

Ohne Rückenschmerzen durch den Alltag gehen, nach einer Schwangerschaft die alte Figur erreichen oder sich im Winter auf die anstehende Laufsaison vorbereiten: Hier erhalten Sie eine Anleitung geben, wie Sie sich mit einfachen Übungen auch zu Hause fit halten können.

X-Bo-Aerobic

X-Bo-Aerobic ist eine gelungene Mischung aus Kick Boxen, Tai Chi und Elementen aus dem Aerobic. Durch die Kombination der verschiedenen Techniken werden die körperliche Fitness, Kraft, Schnelligkeit und Balance trainiert und geschult.

Pro-Fitness

Die Fitnessgymnastik verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dem Kraft, Koordination und Ausdauer gezielt trainiert werden. Ziel ist eine Verbesserung des allgemeinen Fitnesszustands und eine Wissensvermittlung zur Anwendung des Angeeigneten im Alltag. Dies führt schon nach kurzer Zeit zu einer spürbaren Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Körperwahrnehmung. Nach einer intensiven Erwärmung folgt zumeist ein Kraft- und Bewegungstraining. Die Schwerpunkte wechseln von Stunde zu Stunde und es kommen unterschiedlichste Materialien zum Einsatz, um eine größtmögliche Vielfalt und Abwechslung der Stundeninhalte zu ermöglichen. In den Stunden wird unverkrampft miteinander umgegangen und die Teilnehmer loben das Gruppenklima.

Rücken-Fit

Die Wirbelsäulengymnastik bietet den perfekten Ausgleich zu einem physisch und psychisch anstrengenden Tag. Anders als der Name des Kurses vermuten lässt, geht es nicht nur darum die Wirbelsäulenmuskulatur zu stärken. Es geht vielmehr um ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem Kraft und Koordination im Mittelpunkt stehen und die Linderung von Schmerzen durch das Ausgleichen muskulärer Dysbalancen. Die Teilnehmer lernen Übungen kennen, die sie auch daheim anwenden können und sie erfahren ein ausgeglichenes Trainingsprogramm, bei dem der ganze Körper gestärkt wird. Durch den Einsatz unterschiedlichster Materialien werden die Stunden abwechslungsreich gestaltet. Natürlich steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund!

Aqua-Fitness

Für alle, die sich gern im Wasser bewegen, bietet die Wassergymnastik eine gute Möglichkeit sich gesund sportlich zu betätigen. Da die Belastung über den Wasserwiderstand erfolgt, werden Sehnen, Wirbelsäule und Gelenke geschont. Der Auftrieb des Wassers fängt das Körpergewicht auf und die Gelenke können sich fast schwerelos bewegen. Weitere Vorteile des Wassertrainings: die Atemmuskulatur wird durch den Wasserwiderstand gekräftigt, koordinative und konditionelle Fähigkeiten werden trainiert, der Stütz- und Bewegungsapparat wird gekräftigt, und es verbessert sich das physische und psychische Wohlbefinden. Das Training im Wasser stärkt das Immunsystem und ganz nebenbei werden auch Haut- und Bindegewebe gestrafft, denn der Wasserdruck und die Bewegung im Wasser wirken wie eine Massage.

Zumba Fitness

Bist Du bereit, dich fit zu tanzen? Denn genau darum geht es bei ZUMBA FITNESS ®. Es ist eine „Tanzfitnessparty“ zu lateinamerikanischer Musik, die Spaß macht, einfach zu erlernen ist, Kalorien verbrennt und so zu Freude und Gesundheit verhilft.

Pilates

60 Minuten ganzheitliches Körpertraining: Das Trainingskonzept nach Pilates beinhaltet Kraft-, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsübungen. Das ganzheitliche Körpertraining soll vor allem die tiefliegende Rumpfmuskulatur ansprechen. Dadurch ist Pilates besonders geeignet um Rückenbeschwerden gezielt vorzubeugen und die Körperhaltung zu verbessern. Des Weiteren erreicht man durch Pilates einen flachen Bauch, die Körperwahrnehmung und Körperkontrolle wird geschult, die Beweglichkeit und Gelenkigkeit erhöht und muskuläre Dysbalancen werden ausgeglichen. Zusätzlich kann durch Pilates Stress abgebaut werden.

Hata-Yoga

Yoga ist ein Weg, auf dem Sie aktiv und umfassend etwas für sich und Ihre Gesundheit tun. Der Körper wird durch das Üben von Yoga wieder in einen natürlichen und harmonischen Zustand gebracht und gehalten.

Rahabilitationssport

Johanna DeutschKoordinatorin für Ernährung und Sport Johanna Deutsch (Koordinatorin für Ernährung und Sport) Johanna DeutschKoordinatorin für Ernährung und Sport Tel.+49 345 2127 555Fax+49 345 2127 560 Mario LesserKoordinator für Sport und Gesundheit Mario Lesser (Koordinator für Sport und Gesundheit) Mario LesserKoordinator für Sport und Gesundheit Tel.+49 345 2127 555Fax+49 345 2127 560 Juliane HenschkeKoordinatorin für Sport und Bildung Juliane Henschke (Koordinatorin für Sport und Bildung) Juliane HenschkeKoordinatorin für Sport und Bildung Tel.+49 345 2127 555Fax+49 345 2127 560

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.