AAA

Altenpflegheim im "Haus der Generationen" zählt zu den besten Pflegeheimen Deutschlands

Paul-Riebeck-Stiftung für ausgezeichnete Arbeit gewürdigt

Altenpflegeheim_Wenzel  Im Jahr 2005 wurde mit dem Haus der Generationen ein innovatives intergenerationelles Projekt auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen eröffnet. Unter einem Dach arbeiten seitdem die Evangelische Grundschule Maria Montessori, das Altenpflegeheim der Paul-Riebeck-Stiftung und das Familienkompetenzzentrum für Bildung und Gesundheit der Franckeschen Stiftungen. In dem vom Architekten Wilfried Ziegemeier (1926-2013) entworfenen Gebäudekomplex, der die historischen Gebäude des Königlichen Pädagogiums der Schulstadt August Hermann Franckes mit einem Neubau für das Altenpflegeheim verbindet, steht der Generationengedanke im Mittelpunkt des Alltags.

Das jetzt vom FOCUS als eines der besten Pflegeheime Deutschlands ausgezeichnete Altenpflegeheim  Miteinander_Ziegler  wurde im Januar 2005 im Haus der Generationen eröffnet. Die lichte und moderne Architektur gliedert das Gebäude in mehrere Wohngemeinschaften für jeweils 10 Bewohnerinnen und Bewohner. Das “Wohngemeinschaftsmodell“ sieht eine Kombination aus Wohnen und Pflege bei größtmöglicher Selbstständigkeit vor. Begutachtet wurden Pflege und medizinische Versorgung, der Umgang mit Demenzkranken, die soziale Betreuung und Alltagsgestaltung sowie die Themen Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.