AAA

Sommerkurs im Studienzentrum August Hermann Francke

Einführungskurs in die Arbeit mit Handschriften und alten Drucken aus den Beständen des Archivs und der Bibliothek der Franckeschen Stiftungen

Handschrift Francke_klein Der fünftägige Sommerkurs findet in diesem Jahr in Verbindung mit dem EU-Projekt "The history of human freedom and dignity in Western civilization" statt, bei dem die Franckeschen Stiftungen Partnereinrichtung sind. Vom 21. bis 25. August 2017 werden Studierenden und Doktoranden grundlegende Informationen zum Arbeiten mit Handschriften und alten Drucken vermittelt. Im Mittelpunkt stehen Übungen zum Lesen von Handschriften in deutscher Kurrentschrift, vor allem von Briefen und Selbstzeugnissen des 18. Jahrhunderts.

Das Programm des Sommerkurses 2017 finden Sie hier.

Interessenten können sich bei der Leiterin des Studienzentrums, Frau Dr. Britta Klosterberg, anmelden. Bitte geben Sie bei der Bewerbung Ihre Adresse, Studienfächer und die Semesterzahl an.

Dr. Britta KlosterbergLeiterin Studienzentrum Dr. Britta Klosterberg (Leiterin Studienzentrum) Dr. Britta KlosterbergLeiterin Studienzentrum Tel.+49 345 2127 412 (Sekretariat)

Teilnehmerhöchstzahl: 20 Personen

Anmeldungsfrist: 23. Juli 2017

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.