AAA

Mächtig Zaster!

Mächtig Zaster! Von Glückstalern, Spargroschen und Papiermoneten

Spendenbüchse1_Ziegler  Spendenbüchse im Waisenhaus-KabinettFoto: Thomas Ziegler Das vielfältige museumspädagogische Programm des Kinderkreativzentrums Krokoseum wird um eine neues, spannendes Angebot erweitert: „Mächtig Zaster! Von Glückstalern, Spargroschen und Papiermoneten“. Bereits August Hermann Francke, der Gründer der Franckeschen Stiftungen, konnte durch kluges Wirtschaften aus einer Armenschule eine Schulstadt mit florierenden Unternehmen entwickeln. Daran anknüpfend möchte das Vermittlungsformat Kinder im Grundschulalter spielerisch an die Bedeutung des Sparens und an das Thema Geld heranführen. Zwar hat Geld für Kinder, mit Ausnahme des Taschengelds, in der Regel keine unmittelbare Bedeutung, so beeinflusst es doch den Alltag von jedem. In abwechslungsreichen Sequenzen üben sich die jungen Besucher daher im Tauschen, Handeln und nachhaltigen Tun.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.