Ansprechpartner/-in

Kinderkreativzentrum Krokoseum Kinderkreativzentrum Krokoseum Kinderkreativzentrum Krokoseum Tel.+49 345 2127 575

Daten

Termin: Zweiter Mittwoch im Monat
16.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: kostenfrei

alle Daten zur Veranstaltung

Gesprochenes, Gelesenes, Gedrucktes und Geschriebenes

Im Rahmen der Lese- und Schreibförderung veranstalten das Krokoseum und der Friedrich-Bödecker-Kreis zusammen mit hallischen Autoren Schreibworkshops

Lese_Schreibfoerderung2  Ein Schwerpunkt in der Arbeit des Krokoseums ist die Förderung eines kompetenten Umganges mit Sprache und Schrift. Beide stehen für den Schlüssel zur Bildung, zur Weiterentwicklung, zur Welterfahrung. Wenn Bildungschancen junger Menschen mit Lebenschancen gleichzusetzen sind, ist der kompetente Sprach- und Schrifterwerb die wichtigste Grundlage dafür. Neben den wöchentlich wiederkehrenden Angeboten wie dem Besuch der Lesefee, der BuchkinderWerkstatt, den Druckwerkstätten oder dem neu gegründeten Leseclub laden die folgenden Programmhöhepunkte zum kreativen Umgang mit der Sprache ein.

Im Rahmen der Lese- und Schreibförderung veranstalten das Krokoseum und der Friedrich-Bödecker-Kreis zusammen mit hallischen Autoren Schreibworkshops für Kinder und klären mit ihnen die spannende Frage: Wie entsteht eine Geschichte?

Beginn jeweils 16.00 Uhr, Teilnahme kostenlos
Voraussetzung: Kinder im Schreibalter

Termine

Jürgen Jankofsky

11. Januar 2017

"Anna & Akira - literarisch-musikalische Reise nach Japan" mit Jürgen Jankofsky

Eva Maria Kohl

15. Februar 2017 

"Der versteinerte Hund - und andere Märchen zum Zusammenbauen" von und mit Eva Maria Kohl

Juliane Blech

8. März 2017

"Mickermäuschen - eine Geschichte und natürlich frische Gedichte" von und mit Juliane Blech

Danilo Pockrandt

19. April 2017

"Was ist denn ein Rasehotse?" - Buchstaben-Eierei von und mit Danilo Pockrandt

"Wenn ich Kinder frage, was denn ein Gedicht ist, antworten sie immer, dass es Reime hat. Kinder merken natürlich schnell, dass gute Gedichte auch ohne Reime auskommen können, aber sie mögen gereimte Gedichte sehr, weil vom Reimen ein gewisser Zauber ausgeht, und weil das Reimen ein Spiel mit Sprache ist."

Klaus Hoffmann

10. Mai 2017 

"Zwei Zebras zerbeißen Zitronen" - Erfinden einer Zoo-Geschichte mit Klaus W. Hoffmann

Katharina Mälzer

14. Juni 2017

"Verrücktes aus der Wörterkiste" - Geschichten mit Katharina Mälzer
Wilhelm Bartsch

12. Juli 2017 

"Ein krummer Hund - Texte über Tiere und andere Wesen" von und mit Wilhelm Bartsch

Seit 1986 ist Bartsch freier Schriftsteller. Sein Werk umfasst Lyrik, Prosa, Essays sowie Kinder- und Jugendbücher.

Elke Bannach

9. August 2017 

"Dunkel war's der Mond schien helle - Erfinden von Nonsensgeschichten" mit Elke Bannach

Seit 2003 ist Elke Bannach als freiberufliche Autorin tätig, schrieb Szenen für Musiktheater-Programme, die sie gemeinsam mit Klaus W. Hoffmann aufführte und veröffentlichte Lyrik. Mit „1:0 für Greta“ (2013),„Geheimnis der falschen Würfel“ (2015) und "Der stumme Ulrich" hat sie zuletzt Krimis für Kinder herausgebracht. Beim Kinderschreibworkshop lädt sie zum Horchen und Mitmachen ein. Gemeinsam wollen im August lustige Geschichten erfunden werden.

Conny Marks

13. September 2017

"Emma das brave Schaf" - Geschichten und Gedichte von und mit Conni Marks

Simone Trieder

18. Oktober 2017 

"Was die Seekuh sieht" - Gedichte und Geschichten mit Simone Trieder

Wir spinnen und reimen zusammen.

Ein Mensch badet im See
Und trinkt dabei Tee
Dann geht er unter
Davon wird er munter
Im Wasser schwimmt eine Rübe
Die macht ihn wieder müde

(ersonnen und gereimt von Max und Paula
Christina Seidel

8. November 2017

"Fix und fertig aus der Dose - und andere kleine Koboldgechichten" von und mit Christina Seidel

Christina Seidel möchte Kinder spielerisch zum Schreiben anregen und ihre Fantasie zu entfalten. Ausgangspunkt des Schreibworkshops im November ist ihre Geschichte "Fix und fertig aus der Dose".

André Schinkel

13. Dezember 2017

"Das Porzellan im Elefantenladen" - Texte von und mit André Schinkel

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Kinderkreativzentrum Krokoseum | zur Einrichtung
Termin: Zweiter Mittwoch im Monat
16.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: kulturelles Kinderprogramm
Kosten: kostenfrei

 auf die Merkliste