Ansprechpartner/-in

Petra Klausnitzer, Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Petra Klausnitzer, Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Petra Klausnitzer, Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin:

alle Daten zur Veranstaltung

Beschreibung

Eröffnung des kulturellen Jahresprogramms der Franckeschen Stiftungen

Mit der zum Geburtstag August Hermann Franckes stattfindenden Francke-Feier beginnt das Jahresprogramm der Stiftungen 2016: #francke und die eine Welt.

Von Freitag bis Sonntag laden die Franckeschen Stiftungen zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein. Den Höhepunkt des Festwochenendes bildet die Eröffnung der Ausstellung "ANDREAS HERZAU #francke. Ein fotografischer Essay über die Franckeschen Stiftungen“ des bekannten Bildjournalisten Andreas Herzau. Sie wird prominent durch eine Performance der Bachmann-Preisträgerin 2015, Nora Gomringer, und dem Percussion-Künstler Philipp Scholz eröffnet.

"Nora Gomringer und Philipp Scholz halten die gute alte Tradition von Jazz&Lyrik hoch. Der Leipziger Schlagzeuger und die Dichterin stellen neues und altes Textwerk mit neuen und alten Klängen zusammen und nennen ihre fatalyrische Arbeit: Peng! Du bist tot! " (http://nora-gomringer.de)

Nora Gommringer Bild: Judith Kinitz

Programm des Festwochenendes

Freitag, 18. März 2016

17.00 Uhr
Gedenkstunde mit feierlicher Umrahmung
für die verstorbenen ehemaligen Lehrer und Schüler, Freunde und Förderer der Franckeschen Stiftungen, die uns in den letzten zwei Jahren verlassen haben.
Freylinghausen-Saal im Historischen Waisenhaus
18.30 Uhr
Festkonzert und Schülerpreisverleihung
Verleihung der Schülerpreise der Firma Pfeifer & Langen verbunden mit einem Festkonzert des Musikzweigs der Latina August Hermann Francke.
Freylinghausen-Saal im Historischen Waisenhaus

Samstag, 19. März 2016

11.00 Uhr
Festveranstaltung zur Ausstellungseröffnung

#francke 

Performance von Nora Gomringer und Philipp Scholz zur Eröffnung der Ausstellung „ANDREAS HERZAU #francke. Ein fotografischer Essay über die Franckeschen Stiftungen“

Buchpräsentation von Andreas Herzau parallel zur Ausstellung, die vom 20. März bis 25. September 2016 im Historischen Waisenhaus zu bestaunen sein wird, erscheinen die fotografischen Arbeiten von Andreas Herzau als Fotoband im Buchhandel. Zur Francke-Feier stellt der Fotograf diese Veröffentlichung vor.

Freylinghausen-Saal im Historischen Waisenhaus

12.15 Uhr | 13.15 Uhr
Sonderführungen mit Andreas Herzau durch die Ausstellung

10.00-15.00 Uhr
Kinder- und Familienprogramm
Menschen, ihre Geschichten und die Geheimnisse der Fotokunst
Wir erforschen in der neuen Jahresausstellung, welche Gesichter sich hinter den vielen Mauern in den Franckeschen Stiftungen verbergen und versuchen herauszubekommen, wie man solche Porträts und Fotos ganz allgemein selber machen kann. Dafür haben wir einen Fotokünstler mit an Bord, der uns in die Welt der Fotografie entführt und mit uns einige seiner Fotokunst-Geheimnisse teilen wird.
Kinderkreativzentrum Krokoseum

14.00 Uhr
Führung durch den Paul Raabe Saal

_FFW0215  Die ehemalige Aula der Latina wurde im September 2015 nach der Instandsetzung als moderner Kultur- und Veranstaltungssaal eingeweiht.
Führung mit Dr. Penelope Willard, stellv. Direktorin der Franckeschen Stiftungen
Latina August Hermann Francke, Haus 42

15.00 Uhr
Gedenkstunde am Francke-Denkmal

Francke Feier 2015 

außerdem:

Francke-Brot  10.00-17.00 Uhr
Schaubacken im historischen Backofen
Francke-Roggenbrot aus dem historischen Backofen, Café und Informationen mit den Bäckermeistern Fischer und Kirn

Um 15 Uhr sind Kinder und Familien zum gemeinsamen Osterhasenbacken eingeladen!

16.00 Uhr
Café der Junioren
Konferenzetage im Historischen Waisenhaus

16.30 Uhr
Das geplante Museum im Ziegenbalg-Haus in Tranquebar (Indien)
mit Jasmin Eppert
Konferenzetage im Historischen Waisenhaus, Indien-Zimmer

17.00 Uhr
Mitgliederversammlung des Freundeskreises der Franckeschen Stiftungen
Freylinghausen-Saal

Sonntag, 20. März 2016

10.00 Uhr | Marktkirche
Festgottesdienst in der Marktkirche
Predigt von Prof. Dr. Helmut Obst, Vorsitzender des Kuratoriums der Franckeschen Stiftungen, musikalische Umrahmung durch den Stadtsingechor zu Halle.

Stadtsingechor_Marktkirche_0211       Festgottesdienst-Obst (2)_FF2014_Meinicke 

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Museum/ Ausstellungen | zur Einrichtung
  Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Ausstellung
  Führung
  Konzert
  kulturelles Kinderprogramm
  Festveranstaltung

 auf die Merkliste