AAA

Ballschule

Ballschule_Meinicke

Die Ballschule beginnt mit 4 Jahren mit dem "Ballschulkindergarten" und geht dann im Grundschulalter über in die klassische Ballschule Heidelberg. 

Die Ballschule wird in Kooperation mit der Ballschule Heidelberg e.V. und den Sportwissenschaftlern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in den Franckeschen Stiftungen für Kinder bis 10 Jahre angeboten. Das Konzept der Ballschule will Kinder auf spielerische Art und Weise mit verschiedenen Formen des Ballspiels vertraut machen.

 

So werden Bewegungsabläufe, Koordination, Ausdauer und Spielverständnis verbessert. Ganz nebenbei entdecken die Kinder Spaß und Freude an der Bewegung und später ihre Sportart. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Kinder keine Frühspezialisierung erfahren und von klein auf nur eine Ballsportart kennenlernen, sondern vielfältig ausgebildet werden. Kinder sind vielseitig und sollten es auch bleiben. Ausgebildete Trainer gewährleisten eine professionelle Begleitung.
Weitere Informationen unter:  Ballschule Heidelberg

 Ballschulkindergarten
Donnerstag 16.15-17.15 Uhr 4-6 Jahre Sporthalle (Haus 45)
Freitag 15.00-16.00 Uhr 4-6 Jahre Sporthalle Grundschule (Haus 50)
16.00-17.00 Uhr 4-6 Jahre Sporthalle Grundschule (Haus 50)

Ballschule im Schulalter

Mittwoch 14.00-15.00 Uhr * 6-7 Jahre Sporthalle Grundschule (Haus 50)
15.00-16.00 Uhr * 8-10 Jahre Sporthalle Grundschule (Haus 50)
Freitag 17.00-18.00 Uhr 6-10 Jahre Sporthalle Grundschule (Haus 50)
* Für Hortkinder der Stiftungsschulen bieten wir einen Shuttleservice zum Sport und zurück an.

Mitzubringen sind: Sportkleidung und -schuhe, Getränk, ggf. Handtuch


 

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.