Die 1965-1997 in Heidelberg gegründete Forschungsstelle ist seit 1998 als "Forschungsstelle zur Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung" an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg angesiedelt.