Ernährung_Scholz 

Unsere Gesundheitsberatung nimmt neben körperlicher Aktivität auch eine dazugehörende ausgewogene Ernährung in den Blick.
zur Einrichtung

Individuelle Beratung und Betreuung

Wir beraten Sie gerne individuell zu Ernährungsfragen oder organisieren Kochnachmittage bzw. -abende mit unserer Ernährungsberaterin. Dafür können Sie sich auch mit Ihrer Familie, Ihrer Sportgruppe, mit Freunden oder Kollegen anmelden. Termine können Sie über das Servicebüro in der Familienetage vereinbaren.

Workshops

„Gesund und leistungsfähig durch den Arbeitstag“
Ein zweieinhalbstündiger Abendworkshop rund um das Thema gesunde Ernährung im Arbeitsalltag.

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung hat großen Einfluss auf die Arbeitsleistung und Effektivität im Job. So sollte die Mittagspause dazu dienen, die Energiespeicher aufzufüllen, doch werden oftmals die Erfordernisse der Arbeit vorangestellt. Der Frage, wie man sich mit wenig Aufwand auch mittags bewusst ernährt und so den Arbeitstag gesünder gestaltet, steht hier im Mittelpunkt. Und da bekanntlich alle Theorie grau ist, wird auch der Kochlöffel in die Hand genommen und ein leckeres Essen zubereitet.

„Wiegen, schneiden rühren - gemeinsam kochen mit Kindern“
Ein zweistündiger Mittagsworkshop rund um das Thema kochen mit Kindern.

Kinder und Jugnedliche verlernen immer mehr wie man kocht. Dabei ist selber kochen eine grundlegende Fähigkeit um sich gesund und vollwertig zu ernähren. Die Kinder schwingen hier gmeeinsam mit den Eltern den Kochlöffel und lernen nebenbei spielerisch einiges zum Thema gesunde Ernährung. 

„Kreative Kräuterküche“
Ein dreistündiger Workshop rund um das Thema Kräuter in der Küche.

Basilikum, Dill und Petersilie, das sind meist die einzigen Kräuter die regelmäßig in der Küche verwendet werden. Es gibt aber noch viele Kräuter mehr, die auch im eigenen Garten oder anliegenden Park zu finden sind. Bei der Begehung des Pflanzgartens der Franckeschen Stiftungen erfahren Sie viel wissenswertes zu den einzelnen Kräutern und lernen diese zu erkennen. Anschließend werden leckere Dips und  Aufstriche für eine gmeeinsame Brotzeit selber hergestellt. 

„Kochnachmittag für Senioren“
Ein zweistündiger Kochworkshop für Senioren.

Essen ist leider meist nur Mittel zum Zweck und alltägliche Routine. Dabei ist Kochen und Essen ein großer Genuss und kann viel Freude bereiten. Gemeinsam wird ein leckeres Menü gekocht und nebenbei über das Thema Ernährung gesprochen.