Ansprechpartner/-in

Petra Klausnitzer, Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Petra Klausnitzer, Silke Viehmann (Informationszentrum im Francke-Wohnhaus) Petra Klausnitzer, Silke ViehmannInformationszentrum im Francke-Wohnhaus Tel.+49 345 2127450

Daten

Termin: 11.07.2015, 17:00 Uhr

alle Daten zur Veranstaltung

Beschreibung

Klavier- und Kammermusikabend im Freylinghausen-Saal

Frédéric Chopin war einer der bedeutendsten Komponisten der Romantik. Sein Leben und seine Musik sind im höchsten Maße durchdrungen von seiner Sehnsucht nach seinem Heimatland Polen. Die tiefe Verbindung der Romantiker mit den pastoralen Motiven entspringt der typisch romantischen Vision von der Flucht in die Idylle der Naturlandschaft. Später sollen die sogenannten „nationalen“ Schulen in der Musikgeschichte eine herausragende Rolle spielen.

In der Mehrheit seiner Kompositionen, so auch im berühmten Klavierkonzert und der Fantasie in f-moll (in der sogar ein Zitat eines Soldatenliedes, "Wion?? wiatr b?ogi na Lechitów", vorkommt) verarbeitet Chopin polnische Motive und Lieder. Patriotismus und Krieg vereinen sich im frühen 19. Jahrhundert noch widerspruchslos mit Liebe, Glanz, Schönheit und Anmut.

Der aus dem belagerten Leningrad evakuierte D. Schostakovich verwendet in seiner 2. Sonate ebenso ein volksähnliches Motiv. Aber es könnte nicht entfernter sein von Chopins glanzvollen, napoleonischen Märschen. Die Melodie scheint abgemagert, ratlos und verloren zu sein. Und dennoch sucht auch dieser Komponist nach Klängen seiner Heimat, einer Heimat, die im Zeitalter der totalen Kriege eine ganz besondere – und dennoch seine ganz eigene Sprache spricht.

Ebenso aus einer ganz anderen Perspektive, dem 21. Jahrhundert, richtet sich F. Eydams „27“ wie eine Hommage an die klassische Moderne.

Das Programm ist an der Grenze dieser musikalischen Welten angesiedelt und soll eine ganz neue Sicht auf das rätselhafte Verhältnis der Romantik und der Moderne eröffnen.

Daten zur Veranstaltung

Einrichtung: Informationszentrum der Franckeschen Stiftungen | zur Einrichtung
Termin:
Ort: Haus 1 - Historisches Waisenhaus (Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)) | im interaktiven Lageplan anzeigen
Art der Veranstaltung: Konzert

 auf die Merkliste